schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Auf den Spuren der Hanse - Kühlungsborn - Wismar - Lübeck - Schwerin - Rostock - Insel Poel - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2021 - 19.09.2021
Preis:
ab 939 € % pro Person

Kühlungsborn - das ist eine milde Brise am Meer, lauschige Strandkorbatmosphäre und abendliche Spaziergänge an Strand und Promenade, die alle Urlaubsträume wahr werden lassen. Beeindruckend ist die Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Viele Villen versetzen Sie in eine Atmosphäre des vergangenen Jahrhunderts. Hier verbindet sich der Charme der „guten alten Zeit“ mit dem Komfort von heute. Frisches Grün begleitet Kühlungsborns Gäste auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick hinaus aufs weite Meer schweifen. Oder flanieren Sie in der eleganten Ostseeallee, die mit nostalgischem Flair zum Bummeln einlädt! Kurz gesagt: Tanken Sie auf, verabschieden Sie sich vom Alltag und genießen Sie ganz einfach Ihre Zeit...

 

1. Tag: Anreise nach Kühlungsborn
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Vorbei an Kassel und Hamburg geht die Fahrt gen Norden. Am frühen Abend erreichen Sie Kühlungsborn. Das MORADA Hotel Arendsee ist ca. 50m, also nur ein Katzensprung, vom Strand entfernt und befindet sich in der Nähe der längsten befestigten Strandpromenade Deutschlands.Sicherlich ist vor dem Abendessen noch Zeit für einen ersten Spaziergang. (A)

 

2. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit, um Kühlungsborn „die grüne Stadt am Meer“ selbst zu erkunden. Sie können das Ostseebad während einer Stadtrundfahrt mit dem MORADA Express auf eine besonders bequeme und unterhaltsame Weise erkunden. Der Express ist eine Bimmelbahn, auch Wegebahn genannt, die auf der Straße fährt. Die gelb-blaue, einer Lokomotive nachempfundene Bahn zieht drei Anhänger durch das Ostseebad Kühlungsborn und zu nahen Sehenswürdigkeiten. (F,A)

3. Tag: Schwerin
Erleben Sie Schwerin von seinen schönsten Seiten auf einer Führung durch den Stadtkern. Idyllisch gelegen, eingebettet in schönster Seenlandschaft, als wollte sie beweisen, welch wunderbare Symbiose Mensch und Natur eingehen können, ist die historische Altstadt von Schwerin vor allem geprägt durch ein einzigartiges Ensemble von Bauwerken des Klassizismus und Historismus, die die Wirren der Geschichte nahezu schadlos überstanden haben und sich heute in einem liebevoll sanierten Zustand präsentieren. Immer wieder faszinierend: der Blick auf das Schweriner Schloss. Mitte des 19. Jahr­hunderts entstand die pracht­volle Residenz als Um- und Neubau einer Schloss­anlage, deren Ursprünge mehr als 1000 Jahre bis in slawische Zeiten zurück­reichen. Heute beherbergt der Prunkbau das Schloss­museum und ist Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Anschließend ca. 2 Stunden Freizeit. (F,A)

4. Tag: Marzipanstadt Lübeck - Wismar

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Marzipanstadt Lübeck. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die „Königin der Hanse“ kennen. Sie sehen mittelalterliche Straßenzüge mit alten Handelshäusern, pittoreske Gänge und Stiftshöfe, aber auch ehrwürdige Bauwerke wie die Marienkirche und das spätgotische Holstentor. Anschließend bleibt Zeit für eigene Erkundungen in der Hansestadt, bevor es weiter nach Wismar geht. Bewundern Sie die Segelschiffe, die im Hafen ankern und genießen Sie den Blick auf die Stadtsilhouette mit ihren gotischen Kirchen, die stolz ihre 7 Türme in den Himmel strecken. (F,A)

5. Tag: Rostock - Warnemünde

Die heutige Tour führt Sie nach Rostock, der reizvollen Hansestadt mit eigenem Seebad. Seit knapp 800 Jahren wird hier Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einstige Mitglied der Hanse viel von seinem Charme.Beim geführten Stadtspaziergang lernen Sie auch die norddeutsche Backsteingotik kennen. Nachmittags genießen Sie das maritime Flair von Warnemünde bei einer Hafenrundfahrt. Schon von weitem sehen Sie die Wahr­zeichen von Warnemünde: Am östlichen Ende der Promenade stehen der 1897 erbaute Leucht­turm und der denkmal­geschützte Teepott mit seinem Hypar­schalendach. Genießen Sie die Seepromenade und entdecken Sie die reizvolle Vielfalt des „Alten Stroms“, der Flaniermeile Warnemündes. Auf der kilometer­langen Promenade und der Mole lässt es sich herrlich flanieren, im Yacht­hafen und an der Hafen­einfahrt gibt es immer was zu gucken und die zahl­reichen Boutiquen, Restaurants und maritimen Kneipen verlocken zum Shoppen und Einkehren. (F,A)

6. Tag: Inselrundfahrt - Insel Poel
Erkunden Sie heute mit Ihrer örtlichen Reiseleitung die Insel Poel - für viele noch ein unbekanntes Fleckchen Erde. Breite Schilfgürtel, Salzwiesen und 37 qkm grünes Land erstrecken sich malerisch in die Wismarer Bucht. Egal in welche Richtung Sie gehen, Sie kommen immer wieder ans Wasser. Flach ansteigende Strände, schroffe Steilwände, eine romanisch-gotische Inselkirche, die Schlosswallanlagen, der Timmendorfer Leuchtturm und das Vogelschutzgebiet Langenwerder - Poel hat für jeden etwas zu bieten! (F,A)

7. Tag: Freizeit
Genießen Sie den letzten Tag direkt am Meer, an der Ostsee! Ein langer Strandspaziergang trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei. In Ruhe können Sie in den Boutiquen der Strandstraße stöbern oder mit dem „Molli“ nach Bad Doberan „dampfen“. Erleben Sie noch einmal die Weite, die Wellen und den Wind, entdecken Sie die beeindruckende Fülle der historischen Gebäude im Stil der Bäderarchitektur oder lassen Sie Ihre Seele im Strandkorb baumeln. (F,A)

8. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom Norden. Erholsame und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen. Die Heimreise kann beginnen. Ankunft in den Ausgangsorten am späten Abend. (F)

 

  • Sie reisen im 4/5-Sterne Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension (Buffet) im MORADA Hotel Arendsee oder gleichwertigem Hotel
  • Hafenrundfahrt in Warnemünde
  • Stadtführungen in Rostock, Lübeck und Schwerin (Dauer ca. 2h)
  • Fahrt mit dem MORADA Express
  • Rundfahrt auf der Insel Poel
  • geselliger Tanzabend
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

MORADA Hotel Arendsee

  • Doppelzimmer
    999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    949 €
  • Einzelzimmer
    1134 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1075 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk