schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Auf den Spuren des Glacier-Express - 1 Tag

Auf den Spuren des Glacier-Express
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.07.2018 - 14.07.2018
Preis:
ab 79 € pro Person

 

Erleben Sie die traumhafte Kulisse der Schweizer Bergwelt. Der Glacier-Express ist die berühmteste Bahn der Welt. Schneebe­deckte Gipfel und farbenfrohe Blütenvielfalt, tiefe Schluchten und mondäne Kurorte sowie unberührte Landschaften und liebliche Täler erwarten Sie auf dieser außergewöhnlichen Fahrt. Am Morgen fahren Sie in die Schweiz, genauer nach Chur. In der Hauptstadt Graubündens genießen Sie einen kurzen Aufenthalt bevor Sie im Regelzug des Glacier Express herzlich empfangen werden. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine Bahnreise der besonderen Art (2,5 Std.). Auf der Tour des „langsamsten Schnellzuges der Welt“ kommen Sie durch zahlreiche Schleifen und Kurven auf einer Zahnradstrecke durch die imposante Rheinschlucht mit bis zu 300 m hohen Felswänden. Über Illanz und Disentis erreichen Sie schließlich die Oberalp-Pass­höhe auf 2.033 m. Nach dem steilen Anstieg geht es wieder rasant hinunter in den bekannten Ferienort Andermatt. Dort haben Sie genügend Zeit für eine gemütliche Kaffeepause. Auch der Rückweg verspricht Abwechslung. Auf der Axenstraße und entlang des Vierwaldstättersees fahren Sie über Zürich zurück nach Deutschland. Sind Sie neugierig geworden auf dieses Erlebnis der besonderen Art? Sie rollen bis zu den Wolken und erleben Wimpernschläge des Glücks …
„Bitte einsteigen!“

Hinweis:
Die Fahrt findet nicht im original Glacier Express statt, sondern im Regelzug!

 

  • Bahnreise Chur - Andermatt
  • Schweizer Reiseleitung

Keine Unterkunft Tagesfahrt

  • Keine
    79 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    0 €

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk