schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Blumenriviera und Côte d´Azur - Wandern ohne Grenzen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.10.2020 - 26.10.2020
Preis:
ab 445 € % pro Person

Nirgendwo sonst rücken die Seealpen näher ans Meer als im Grenzgebiet Frankreich/Italien. Besonders rund um Menton an der Côte d´Azur bilden sie eine prachtvolle Gebirgskulisse mit Aussichtsbergen, Schluchten, Bergwäldern und unzugänglicher Felslandschaft. Richtung Meer gehen sie in die Nobelorte der weltberühmten Küste über. Das Hinterland der italienischen Riviera ist weiter, die Berge steigen nur langsam an. Blumen­wiesen, ausgedehnte Laubwälder, kleine Dörfer und Panoramablicke übers Meer machen seinen Reiz aus. Strandvergnügen, Bummeln, individuelle Ausflüge, z. B. nach Monaco oder Genua – tun Sie, was das Herz begehrt! Während dieser Reise können Sie täglich frei wählen: Erleben Sie die Höhepunkte der Blumenriviera bequem im Bus oder erkunden Sie das Naturparadies auf „Schusters Rappen”.

1. Tag: Anreise an die Blumenriviera
Schnell haben Sie den tristen Alltag hinter sich gelassen, wenn Sie am Morgen im bequemen Komfortreisebus durch die herrliche Alpenwelt reisen. An der Blumenriviera angekommen, beziehen Sie Ihr 4-Sterne Hotel in Loano. (A)

2. Tag: Von Menton nach Monaco
Bus: Sie fahren nach Menton, der bekannten Zitronen­stadt. Vor der Kulisse hoher Berge direkt am Meer gelegen, bietet Menton einen wunder­vollen Anblick. Weiter geht es in den glamourösen Zwergstaat. Neben seiner aufregenden Geschichte beeindruckt Monaco mit seinem Spielcasino, Luxusyachten sowie einer netten Altstadt mit dem Palast der Fürstenfamilie und der Kathe­drale. Bevor Sie zurück nach Italien fahren, lohnt sich ein Abstecher nach Eze, nicht nur, um einen angenehmen Spaziergang in dem malerischen Dorf zu genießen, sondern auch um die berühmte Parfümfabrik Fragonard zu besichtigen, die mit ihren Düften Ihre Sinne verzaubert. (F,A)

Wandern: Entlang der Küste führt ein wunderschöner Wanderweg von Menton zum Fürsten­tum Monaco. Bis nach Roquebrune ist der Weg dem berühmten Architekten Le Corbusier gewidmet. In Monaco werden Sie Montecarlo zu Fuß besichtigen, wo Sie u.a. die wunderschönen Japanischen Gärten, das Casino, das Aquarium, die Kathedrale und den Fürstenpalast bewundern können. (Außenbesichtigungen) (Wanderung: Gehzeit: ca. 4 Stunden, Höhenunterschied: ­ca. 100 m, Schwierigkeit: leicht)

3. Tag: Albenga - Alassio und Olivenernte
Bus: Heute geht es nach Albenga, die mittelalterliche Stadt ist zum größten Teil erhalten geblieben. Danach fahren Sie in einen der beliebtesten Badeorte der „Palmenriviera“, nach Alassio. In der Altstadt von Alassio stehen noch die alten Paläste der Adelsfamilien. Berühmt ist die Mauer von Alassio, „Muretto“ genannt, auf deren ­Fliesen sich bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Showbusiness mit Autogrammen verewigt haben. Am Nachmittag erreichen Sie eine antike Ölmühle. Sie folgen den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenernte können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken - ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen Landschaft der Blumenriviera. (F,A)

Wandern: Ihr heutiger Ausflug beschert Ihnen fantastische Ausblicke vom Panoramaweg des Gebirgskammes, der die Blumen- von der Palmen­riviera trennt. Von der modernen Ortschaft Andora erreichen Sie über kleine ­Straßen und Pfade den Kamm mit seinem antiken Weg, der bis ins Piemont führt. Entlang der mit mediterraner Macchia bewachsenen Strecke, eröffnen sich Ihnen großartige Blicke auf die zwei Täler. Sie gelangen nach Cervo, einem charmanten Ort, welcher für seine wunder­schöne, barocke Kirche bekannt ist. Einst war Cervo ein wichtiges Zentrum für den Korallen­fang, heute ist es ein beliebter Touristenort. Am Nachmittag besuchen Sie gemeinsam mit der Kulturgruppe die Ölmühle. (Gehzeit: ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied: ca. 400 m, Schwierigkeit: leicht-mittel­schwer)

4. Tag: Dolceacqua und ligurisches Hinterland
Bus: Heute fahren Sie ins ligurische Hinterland, dort beginnt die Stille der Landschaft: Olivenhaine, Weinberge und mittendrin Orte wie das mittelalterliche Dolceacqua: Treppen, Gassen, verwunschene Winkel führen zum Stammsitz der Familie Doria, der Burganlage hoch über der Stadt. Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera: Sanremo ist der älteste Winterkurort dieser Küste, und u.a. durch sein Spielcasino berühmt. (F,A)

Wandern: Die heutige Wanderung startet im mittelalterlichen Dolceacqua. Künstler und Kunsthandwerker beleben das Ortsbild. Nach der Besichtigung des Dorfes wandern Sie auf Pfaden, die schon vor Jahrhunderten von Bauern genutzt wurden. Auf sanften Feldwegen geht`s zurück nach Dolce­acqua. Den Nachmittag verbringen Sie gemeinsam mit der Kulturgruppe in San­remo. (Gehzeit: ca. 4 Stunden, Höhenunterschied: ca. 500 m, Schwierig­keit: mittelschwer)

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck verlassen Sie die Blumenriviera und erreichen am Abend Ihre Zustiegsorte.

  • Sie reisen im 4-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Ai Pozzi Village in Loano oder gleichwertigem Hotel
  • örtlicher Wanderführer/Reiseleitung vor Ort an den Tagen 2-4
  • Besuch einer Ölmühle und Teilnahme an der Olivenernte und Verkostung
  • Schweizer Reiseleitung


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, max. 35

bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    455 €
  • Einzelzimmer
    485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    455 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk