schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Charmantes Andalusien - Zwischen Flamenco, Sherry und Stierkampf - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2021 - 27.10.2021
Preis:
ab 1275 € % pro Person

Andalusien betört seit jeher die Besucher mit seinen Landschaften, Denkmälern und Menschen. Erleben Sie prachtvolle Zeugnisse maurischen Erbes, jüdischen Geisteslebens und christlichen Glaubens im Reich von al-Andalus. Lassen Sie sich vom Charme Andalusiens einfangen! Keine andere Region Spaniens hat das Bild der gesamten Nation so geprägt: Endlose Weideflächen für Kampfstiere unter sengender Sonne, Millionen von Olivenbäumen vor dem Hintergrund schneebedeckter Berggipfel, Dörfer mit unregelmäßigen, weiß gekalkten Häusern neben Städten mit prächtigen Baudenkmälern, spanischer Gelassenheit und feurige Flamencotänzer - das ist Andalusien! Ein spannender Mix, den Sie in faszinierenden Städten wie Málaga, Sevilla oder Granada hautnah erleben können.

1. Tag: Anreise nach Malaga
Flug von Stuttgart nach Malaga. Vor Ort Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. (A) 

2. Tag: Sevilla - Hauptstadt Andalusiens
Ihr Ziel ist heute Sevilla. Georges Bizets Oper „Carmen“ erinnert an die südländische Lebensart und Leidenschaft der hiesigen Bevölkerung. Trotz ihrer Größe sind die historischen Bereiche Sevillas rund um die riesige Kathedrale und den maurischen Königspalast Pedros des Grausamen bequem zu Fuß zu erreichen. Die prachtvolle Kathedrale gilt als das weltgrößte gotische Bauwerk. Der mächtige Alcazar war einst Schloss der maurischen und später der christlichen Könige. Die prächtigen Fassaden, Säle und Gemächer verraten die Handschrift maurischer Baumeister. Die Giralda, ein ehemaliges Minarett, können Sie über eine Wendeltreppe erreichen. Oben angekommen, werden Sie für die Mühen des Aufstiegs mit einem einzigartigen Ausblick belohnt. (F,A)

3. Tag: Weiße andalusische Dörfer à la carte
Der Ausflug führt zu den typischen weißen andalusischen Dörfern Alfarnate und Alfarnatejo. Er bietet einen tollen Blick auf die sogenannten „Pirineos del Sur“, den südlichen Pyrenäen, und die Landschaft der Region vom Málaga. Während des Ausfluges erfolgt ein Besuch der ältesten Olivenbaumplantage Spaniens, wo mehr als 1.000-jährige Olivenbäume stehen. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Oliven und das Öl, wie auch über andere Pflanzen und Bäume auf der Plantage: Mandel-, Avocado- oder Granatapfelbäume. Weiter geht es zur Besichtigung der Ölfabrik und anschließend gibt es eine Kostprobe des Öls mit typisch andalusischem Bauernbrot. Dann erfolgt die Fahrt nach Alfarnatejo, ein typisches Dorf von Málaga. Am großen Platz erwarten Sie die Frauen des Dorfes mit einem Süßwein. Weiter geht es in die einzelnen Privathäuser, in denen ein typisch hausgemachtes Menü für Sie vorbereitet ist. Nach der kulinarischen Stärkung fahren Sie auf der Landstraße Ruta de la Axarquia zurück zum Hotel. (F,A)

4. Tag: Die prächtige Kalifenstadt Cordoba
In der Kalifenstadt Cordoba steht die zweitgrößte Moschee der Welt. Auf 850 Marmorsäulen ruhend, ist sie das bedeutendste maurische Bauwerk Spaniens. Inmitten der mehr als 20.000 m² großen Moschee wurde in den späteren Jahrhunderten die prächtige Kathedrale errichtet. Erlebnisreich und erholsam zugleich ist ein Bummel durch die romantischen Altstadtgassen mit ihren schattigen, dicht begrünten Innenhöfen. (F,A)

5. Tag: Granada und die mächtige Alhambra
Wegen ihrer Kunst- und Kulturschätze sowie ihrer geschichtlichen Bedeutung wurde die einstige maurische Residenzstadt zum Nationalmonument erklärt. Herrlich liegt die Stadt am Fuß der Sierra Nevada. Im Mittelpunkt steht die Alhambra, der berühmte Palast aus der Maurenzeit. Er ist ein einzigartiges Meisterwerk arabischer Baukunst. Aber Granada hat noch einiges mehr zu bieten. Die Generalife-Gärten waren einst Sommersitz der maurischen Könige. In der Kathedrale befindet sich die Capilla Real, die Grabkapelle der katholischen Könige. Nicht versäumen sollten Sie einen Besuch am Kloster La Cartuja und im maurisch geprägten Stadtteil Albaicín. (F,A)

6. Tag: Ronda - typisch andalusisch
Ronda ist von der Costa del Sol aus sehr gut erreichbar. Seine atemberaubende Lage hat von jeher die Besucher angezogen. Der von Bergen umgebene Ort befindet sich am Rande einer tiefen Schlucht. Den besten Blick in die Schlucht haben Sie von der neuen Brücke. Das typisch andalusische Städtchen ist wegen seiner weiß getünchten Häuser und der maurischen Ruinen eine Augenweide. Viele Besucher kommen, um sich Stierkämpfe in der zweitältesten Stierkampfarena Spaniens anzuschauen. Das Stierkampf-Museum ist Rondas Stierkämpfer Pedro Romero gewidmet. Er war einer der Urväter des Stierkampfes. Die Cueva de la Pilata außerhalb von Ronda ist bekannt für ihre Höhlenmalereien aus der Bronzezeit. (F,A)

7. Tag: Freizeit oder die Südspitze Spaniens - Gibraltar
Genießen Sie heute den freien Tag in Torremolinos oder unternehmen Sie eine Tour zur Südspitze Spaniens (fakultativ). Sie besuchen Gibraltar, seit Menschengedenken das Tor zum Mittelmeer. Die strategisch bedeutsame Halbinsel ist seit dem 18. Jh. in britischer Hand. Vom Europa Point, der Südspitze Gibraltars, haben Sie einen weiten Blick bis hinüber nach Afrika. Berühmt ist auch der Affenfelsen, auf dem - in Europa einmalig - die Magot-Affen frei leben. (F,A)

8. Tag: Rückflug nach Stuttgart
Heute erfolgt der Rückflug nach Stuttgart. (F)

 

 
  • Flug mit Eurowings von Stuttgart nach Malaga und zurück in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren (Stand 02/2020)
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Cervantes in Torremolinos oder gleichwertigem Hotel
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • Besichtigungen laut Programm
  • Schweizer Reiseleitung, ergänzt durch deutschsprachige, örtliche Reiseführer
  • Voraussichtliche Flugzeiten - vorbehaltlich Änderung seitens der Airline:
    20.10.2021Stuttgart ab 05:50 Uhr / Malaga an 08:45 Uhr
    27.10.2020Malaga ab 09:25 Uhr / Stuttgart an 12:15 Uhr

     

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, max. 30 Personen bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reise­beginn.

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Impfbestimmungen: Zur Zeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

 

 

4-Sterne-Hotel Cervantes in Torremolinos oder gleichwertigem Hotel

  • Doppelzimmer
    1349 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1285 €
  • Einzelzimmer
    1499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1425 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk