schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Costa Brava - Wilde Küste und facettenreiches Barcelona - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.09.2021 - 23.09.2021
Preis:
ab 1209 € % pro Person

Den Namen „wilde Küste“ hat sie vor vielen Jahren erhalten. Und auch heute noch gibt es sie – die wilde Schönheit dieser Natur – mit Bergen, Klippen und Halbinseln, duftenden Pinien- und Korkeichenwäldern, kleinen Felsbuchten, weiten Sandstränden und dem kristallklaren blauen bis türkisgrünen Meer. Entdecken Sie den Zauber und die ruhige Seite dieser Region. Die Küstenwege wurden früher von Fischern, Schmugglern und Küstenwächtern benutzt. Sie verbinden die kleinen Orte und führen durch abwechslungsreiche Landschaften – auf teils schmalen Pfaden an der Felsküste, bergauf und -ab, von Bucht zu Bucht.

1. Tag: Anreise in den Raum Lyon
Wir heißen Sie herzlich willkommen auf dieser landschaftlich reizvollen Reise. Zunächst geht die Fahrt am frühen Morgen vorbei an Mulhouse via Besancon in den Raum Lyon. Diese schöne Stadt lernen Sie bei einer Stadtführung kennen. Gehen Sie durch die schönen winkligen Gassen der Altstadt und bestaunen Sie die alten Herren­häuser. Sie beziehen Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung und genießen einen entspannten Abend. (A)

2. Tag: Ankunft an der wilden Küste
Entlang der Rhone fahren Sie bis Orange und streifen die Camargue, um dann entlang der Mittel­meerküste nach Santa Susanna zu gelangen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Costa Brava. (F,A)

3. Tag: Küstenwanderung oder Botanischer Garten
Santa Susanna ist ein beliebter Urlaubsort an der Costa del Maresme mit vielen Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten. Die kilometerlange Promenade mit Geschäften, Restaurants und gemütlichen Cafés, die bis in den Nachbarort Malgrat de Mar reicht, lädt zum Spaziergang und Bummeln ein. (F,A)

Bus: Der Botanische Garten Blanes ist einer der schönsten Gärten an der Costa Brava. Sicher gehört er auch zu den schönsten mediterranen Gärten an der Mittelmeerküste. Der Beiname „Marimurtra“ bedeutet „Meer und Myrte“ und weist auf die spektakuläre Lage direkt an der Steilküste hin. Allein diese Lage mit ihren vielen fantastischen Ausblicken macht einen Besuch lohnenswert.

Wandern: Ihre erste Wanderung führt Sie entlang der atemberaubenden Küste. Sie folgen dem Strand von Santa Susanna über Pineda de Mar bis nach Calella. Hier verlassen Sie die Küste in Richtung Hinterland und erklimmen einen Aussichtspunkt mit fantastischem Blick. Ihr Etappenziel heißt Pol de Mar. Von hier fahren Sie mit dem Zug zurück (ca. 10 Minuten). (Wanderung: Länge 13km, Gehzeit ca. 4h, Aufstieg 100m, Abstieg 100m, leicht)

4. Tag: Naturreservat Montseny oder Burgbesuch
So schön die Küste auch ist, einen Abstecher in das Hinterland der Costa Brava sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Dort können Sie noch viele mittelalterliche Orte entdecken, dort gibt es noch das „echte“ Katalonien. (F,A)

Bus: Eine Burg zu besichtigen zählt eigentlich zum Pflichtprogramm in jedem Urlaub. Deshalb haben Sie auch schon so viele Burgen und Schlösser besichtigt, dass Sie sich den Besuch weiterer Exemplare durchaus ersparen können? Wir glauben, Sie irren sich! Die Ursprünge des Castells Santa Florentina in Canet de Mar an der Maresmeküste reichen weit zurück in die Vergangenheit. Im Jahr 2015 verwandelte das Castell de Santa Florentina sich als Drehort der 6. Staffel von Game of Thrones in Burg Horn Hill. Bei der Besichtigung des Schlosses kann man die verschiedenen Drehorte besuchen und erfährt interessante Details über den Produktionsprozess.

Wandern: Nach dem Frühstück fahren Sie in das bergige Hinterland. Der Collformic liegt malerisch auf 1.100m Höhe im Naturreservat Montseny. Ihre heutige Rundwanderung führt Sie durch Kastanienwälder, an Bächen und Weiden entlang und Sie genießen die Einsamkeit der Bergwelt. (Wanderung: Länge 12km, Gehzeit ca. 4h, Aufstieg 500m, Abstieg 500m, leicht bis mittel)

5. Tag: Rund um das Kloster Montserrat
Etwa 30km von Barcelona erhebt sich der 1.200m hohe Gebirgsstock des Montserrat. Der „zersägte Berg“ macht seinem Namen alle Ehre. Im Lauf der Jahrhunderte hat sich das hier ansässige Benediktinerkloster mit der Schwarzen Madonna zu einem Wallfahrtsort und bedeutendem religiösen Zentrum entwickelt. (F,A)

Bus: Lassen Sie den Stadttrubel hinter sich und tauchen Sie ein in die magische Atmosphäre der weltbekannten Montserrat-Berge. Entdecken Sie die Geschichte vom Kloster Montserrat, genießen Sie das Panorama und flüchten Sie sich raus in die Natur.

Wandern: Ziel dieser Tour ist die sehenswerte Klosteranlage Monestir Santa Maria de Montserrat, die an den Hängen des gleichnamigen Bergmassivs klebt. Der Aufstieg dorthin ist großartig. (Wanderung: Länge 10km, Gehzeit ca. 4 h, Aufstieg 500m, Abstieg 500m, mittel)

6. Tag: „It`s a Gaudi“ - Barcelona
Wappnen Sie sich für eine der faszinierendsten Städte Europas: Barcelona. Die Stadt verzaubert jeden Besucher durch ihr mediterranes und kosmopolitisches Flair. Das Gotische Viertel besticht mit mittelalterlichem Gässchengewirr, zahlreichen kleinen und großen Plätzen, Kirchen, Museen und Monumenten, Kneipen, Bars und Restaurants. Sie erkunden die Stadt zu Fuß. Ihr Streifzug endet mit einem Tapas-Imbiss. (F,A)

7. Tag: Entlang der wilden Küste
Mehrere Gebirgszüge fallen an der zerklüfteten Küste abrupt ins Meer ab, steile Felswände wechseln sich mit malerischen Buchten und feinen Sandstränden ab, so dass der Name Costa Brava, wilde Küste, schnell gefunden war. (F,A)

Bus: Heute lernen Sie das mittelalterliche Küstenstädtchen Tossa de Mar bei einem Rundgang kennen. Die gut erhaltene Stadtbefestigung ist fast einzigartig an der Costa Brava und verleiht dem Seebad ein besonderes Flair. Schon früher lockte die zauberhafte Lage der Bucht mit ihren steilen Felsenklippen Künstler und Schöngeister an. Marc Chagall schwärmte sogar vom „blauen Paradies“ und ließ sich hier zu zahlreichen Werken inspirieren.

Wandern: Entlang der Küste, mit Blick auf das blaue Meer wandern Sie bis Tossa de Mar, das antike römische Turissa. Die Villa Vella ist mit ihren sieben Türmen und dem imposanten Mauerwall von überall gut sichtbar und die stimmungsvolle Stadt lädt anschließend zum Bummeln ein. (Wanderung: Länge 15km, Gehzeit ca. 4 h, Aufstieg 200m, Abstiege 200m, leicht bis mittel)

8. Tag: Figueras - Orange
Am Morgen nehmen Sie Abschied von der Costa Brava und fahren zunächst nach Figueras, der Heimat Salvador Dalís. Besuch des beeindruckend-kuriosen „Museums des Surrealismus“. Dieses 1974 eröffnete Museum ist weltberühmt und lockt Touristen und Kunstkenner gleichermaßen an. Hier finden Sie z.B. auch die zerfließenden Uhren, sicher eines der bekanntesten Werke Dalís. Dalí ließ sich in dem Museum bestatten. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in Orange. (F,A)

9. Tag: Heimreise
Durch das Rhônetal fahren Sie heute zurück und er­reichen am späten Abend Ihre Ausstiegsorte. (F)

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Lyon/Orange in guten Mittelklassehotels
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im
  • 4-Sterne-Hotel an der Costa Maresme oder gleichwertigem Hotel
  • Stadtführung in Barcelona
  • Tapas-Imbiss in Barcelona
  • deutschsprachige Wander-Reiseleitung
  • Eintritt Dali Museum in Figueras
  • Rundfahrten laut Programm
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1280 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1219 €
  • Einzelzimmer
    1545 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1465 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk