schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Gourmet-Reise ins Dreiländereck - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2018 - 19.09.2018
Preis:
ab 589 € pro Person

Das heitere Elsass erwartet Sie. Genüsslich beginnt bereits Ihre Anreise ins Elsass. Mit einem Glas kühlen Weißwein und Mini-Flammkuchen heißen wir Sie im nördlichen Elsass willkommen. Mit warmen Croissants und prickelndem Crémant d‘Alsace beginnt der Tag gemütlich. Und mit einem Bummel entlang den romantischen Wasserläufen der Ill. Dann Besuch bei Philippe Bohrer im Gourmet-Restaurant in Rouffach. Der wohl beste Koch des Elsass! Ein Genuss ohnegleichen!

1. Tag: Anreise ins Dreiländereck
Ihre Genießerreise beginnt in Straßbourg. Hier empfangen wir Sie mit einem Stück Flammekuchen und 1 Glas Wein in einem der ältesten Restaurants der Stadt. Stadt-bummel und Weiterfahrt ins Dreiländereck. Abendessen in der schönen Brasserie „Chez Julien“ des Hotels. (A)

2. Tag: Zwischen Colmar und Hochkönigsburg

Vormittags besichtigen Sie die Altstadt von Colmar mit dem Pfisterhaus und dem alten Kuifhuis. Auch eine Kahnfahrt durch das „Klein Venedig“ steht bei gutem Wetter auf dem Programm. Mittagessen bei unserem Winzer in Bergheim, der Sie in seinen historischen Räumen empfängt. Die Weinprobe wird beim deftigen Winzerschmaus gemacht und passende Weine dazu gereicht. Danach bleibt noch kurze Zeit für einen Abstecher nach Riquewihr, dann geht es zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel. (F, A)

3. Tag: Bugatti und Bredele
Im „Ecomuseum“ finden Sie eine beeindruckende Sammlung originaler Elsässer Bauern- und Stadthäuser. Handwerker zeigen in diesem Museumsdorf fast vergessene Fertigkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie in Mulhouse die größte und schönste Oldtimer-Sammlung der Welt, die von den Gebrüdern Schlumpf aufgebaut wurde. Neben 40 Bugatti finden Sie hier den berühmten Bugatti Royal, den es nur in zwei Exemplaren auf der Welt gibt. Rückfahrt zum Hotel und Zeit zum Bummeln und Entspannen. Dann erwartet man Sie zum Abendessen im Gourmet-Restaurant „Philippe Bohrer“ mit einem hochklassigen 5-Gang-Menü. (F,A)

4. Tag: Freiburg und Heimreise
Heimreise mit Halt in Freiburg im Breisgau für einen Spaziergang zum berühmten Münster. (F)

Ihr Urlaubshotel:
Hotel A La Ville de Lyon, Rouffach
Die im ländlichen Stil gehaltenen Zimmer verfügen über kostenloses WLAN und Fernseher. Das Gasthaus bietet ein Restaurant mit Holzbalkendecke sowie eine gemütliche Brasserie mit Terrasse. Zum weiteren Angebot gehören eine urige Bar, ein Innenpool, ein Whirlpool und eine Sauna. Philippe Bohrer liegt eine raffinierte Küche mit regionalen Produkten besonders am Herzen. Die frische Note, die er seinen Gerichten verleiht, lässt schon beim ersten Bissen seine Kreativität erkennen. Er hat ein unbeschreibliches Talent, traditionelle Rezepte neu zu interpretieren ohne ihren ursprünglichen Charakter zu verlieren.

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First- oder Luxus-Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Romantikhotel in Rouffach
  • 2 x 3-Gang Menü in der Brasserie „Chez Julien“
  • 1 x 5-Gang-Menü im Gourmet-Restaurant Philippe Bohrer
  • Stadtbesichtigung Strasbourg
  • Flammekuchen und 1 Glas Wein in Strasbourg
  • Winzerschmaus mit Weinprobe in Bergheim
  • Kahnfahrt in Colmar
  • Eintritt Ecomuseum
  • Eintritt Oldtimermuseum Mulhouse
  • 2 kulturelle Tagesführungen
  • Schweizer Reiseleitung, ergänzt durch örtliche Reiseführer
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
    bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reise­beginn.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    599 €
  • Einzelzimmer
    699 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk