schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Tirol - Bergidylle in den Alpen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.05.2023 - 17.05.2023
Preis:
ab 985 € % pro Person

Alles in diesem Landstrich, in dem Österreich und Italien sich berühren, scheint ein wenig größer, herrlicher und schöner zu sein. Da darf natürlich auch Ihr Hotel nicht zurückstehen. Im 4*-Ambiente genießen Sie Komfort, gutes Essen und einen Wellness-Bereich.

 

 

1. Tag: Anreise nach Tirol
Herzlich Willkommen im schönen Tirol! Im familiengeführten Hotel Stern erwarten Sie die Geschwister Evelyn und Franz Krismer mit einem Begrüßungsgetränk. Viel Herzblut, familiäre Atmosphäre und eine lange Tradition stecken hinter dem liebevoll im Tiroler Stil ausgestatteten 4-Sterne-Hotel. Erleben Sie in einem der rustikalen Restaurants oder auf der hübschen Gartenterrasse die kulinarische Seite Tirols und profitieren Sie von der zentralen Lage des Hotels. In kurzer Entfernung erreichen Sie Südtirol oder den berühmten Achensee. (A)

 

2. Tag: Imst und Alpjoch
Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden Sie Ihren Urlaubsort Imst. Im Fasnachtshaus tauchen Sie in die alte Tradition ein und bestaunen die aufwändig gestalteten Masken und Gewänder, die alle vier Jahre beim großen Spektakel, dem sogenannten Schemenlaufen, zum Einsatz kommen. Nachdem selbst Sie das Fasnachtsfieber gepackt hat, geht es mit der Seilbahn schließlich weiter hoch auf das Alpjoch. Die frische Bergluft regt Ihren Appetit an und Sie fahren zum Mittagessen auf die Untermarkter Alm. Auf der Terrasse des Restaurants genießen Sie bei atemberaubendem Bergpanorama die wärmenden Sonnenstrahlen und schlemmen landestypische Spezialitäten wie die Kaspressknödelsuppe. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust die Gegend erkunden oder im Wellnessbereich des Hotels die Seele baumeln lassen. (F,A)

3. Tag: Meran
Am Vormittag überqueren Sie den Reschenpass und gelangen schließlich zum Reschensee, aus dessen türkisblauem Wasser sich die Kirchturmspitze von Graun erhebt. Im kleinen Ort Mals erwartet Sie die Vinschger Blütenbahn, die sich auf einer Panoramastrecke durch das malerische Tal schlängelt. Vor der Kulisse der schneebedeckten Gletscher ziehen grüne Obstplantagen, reißende Flüsse und prächtige Schlösser an Ihnen vorbei, während sich die Vorfreude auf Meran breitmacht. Sie erreichen schließlich den beliebten Urlaubsort in Südtirol, der das typische italienische Flair ausstrahlt und mit mediterranen Eindrücken überzeugt. Beim Anblick der Palmen und Zypressen, dem Geruch von frischer Pizza und den warmen Sommertemperaturen lässt sich die königliche Kurstadt wunderbar erkunden und steckt Sie mit ihrer Gelassenheit an. Auf dem Schloss Rametz, dem ältesten Weingut Südtirols, haben Sie bei einer Weinprobe noch die Gelegenheit, die kulinarischen Gaumenfreuden der Region kennenzulernen. Am Nachmittag fahren Sie schließlich über den Brenner zurück nach Imst. (F,A)

4. Tag: Achensee und Seefeld
Heute können Sie sich auf ein wahres Naturspektakel am größten See Tirols freuen. Über die kleine Gemeinde Achenkirch gelangen Sie zum Achensee. Der „Fjord der Alpen“ präsentiert vor spektakulärer Gebirgskulisse seine schönsten Farben und wirkt fast irreal, als wäre er einem Gemälde entsprungen. Im Westen ragen die Spitzen des Karwendelgebirges in die Wolken, die das Tal gemeinsam mit den Brandenberger Alpen im Osten einrahmen. Die Sonne glitzert im Wasser und Sie genießen den kühlenden Fahrtwind bei einer Schifffahrt, während sich das Boot leise plätschernd seinen Weg über den kristallklaren See sucht. Sie erreichen Pertisau und setzen Ihre Route mit dem Bus fort. Im Herzen der Tiroler Alpen entdecken Sie den mondänen Charme der Ortschaft Seefeld, die schon mehrmals Austragungsort der Olympischen Winterspiele war. Im Anschluss erwartet Sie bei einer Kutschenfahrt ein absolutes Highlight. Begleitet von Hufgeklapper und edlem Ambiente lassen Sie sich von den kräftigen Kaltblütern durch die Straßen ziehen und entdecken den Ort aus einer anderen Perspektive. (F,A)

5. Tag: Oberinntal und Kaunertal
Ein reichhaltiges, rustikales Jägerfrühstück samt Würstln, Eiern, Speck, heißem Kaffee und frischen Semmeln erwartet Sie am Morgen im Hotel, bevor Sie entlang eines Waldweges zum Starkenberger See spazieren. Die sattgrün bewachsenen Berghänge harmonieren mit den kräftigen Farben des kleinen Sees, während die Umgebung nur so vor blühender Lebenskraft strotzt. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug der frischen Bergluft und genießen Sie die friedliche Ruhe, in der nur das Rauschen der sich sanft im Wind wiegenden Bäume zu hören ist. Nach einer Dreiviertelstunde erreichen Sie schließlich das Hotel und stärken sich später zum Mittag mit landestypischen Köstlichkeiten. Später geht es weiter ins benachbarte Kaunertal, ein Kleinod in den Tiroler Bergen und Heimat von „Bauer Toni“. Der etwas exzentrische Lebenskünstler findet Erfüllung in der Musik und hat im Garten sein eigenes „Flügelhaus“, eine kleine Konzerthalle, erbaut. Mit viel Leidenschaft bietet Ihnen Toni auf einer selbstgebauten Orgel und mehreren historischen Flügeln ein Konzert der ganz besonderen Art. Lassen Sie sich mitreißen von den klangvollen Melodien und dem außergewöhnlichen Ambiente der Konzerthalle. (F,A)

6. Tag: Heimreise
Sie nehmen Abschied von Tirol mit seinem atemberaubenden Bergpanorama und seiner blühenden Natur. In den letzten Tagen lernten Sie neben kulinarischen Genüssen, Traditionen und Bräuchen auch die Gastfreundschaft der Familie Krismer zu schätzen. Nach dieser erlebnisreichen Zeit sind Sie etwas wehmütig und doch tröstet Sie der Gedanke: Es ist kein Abschied, es ist ein „Auf Wiedersehen“! - Ankunft am Abend. (F)


 

•Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage und WC
•5 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Stern in Imst oder gleichwertigem Hotel
•Eintritt Fasnachtshaus in Imst
•Seilbahnfahrt mit der Imster Bergbahn auf das Alpjoch
•landestypischer Mittagsimbiss auf der Untermarkter Alm
•Bahnfahrt mit der Vinschger Blütenbahn nach Meran
•Bootsfahrt über den Achensee nach Pertisau
•Kutschfahrt in Seefeld
•Jägerfrühstück im Rahmen der Halbpension
•landestypischer Mittagsimbiss mit Tiroler Spezialitäten im Hotel
•Weinprobe mit Tiroler Speck serviert auf Schloss Rametz
•Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn (maximale Gruppengröße: 35)

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

 

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1015 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2023
    985 €
  • Einzelzimmer
    1120 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2023
    1085 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - Busbahnhof
    0 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Es gilt das zu Reisebeginn gültige Hygienekonzept der Firma Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH.

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk