schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Große Irland Rundreise inklusive Nordirland - 12 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.07.2018 - 14.07.2018
Preis:
ab 1487 € % pro Person

„Wer einmal auf der grünen Insel war, hat Heimweh nach Irland, noch bevor er wieder zu Hause ist!“ Diesem irischen Ausspruch sollten Sie Glauben schenken, denn Irland ist ein elementares Naturereignis. Alten irischen Sagen zufolge war hier vor grauen Zeiten das Paradies zu finden. Wer heute das grüne, vom Golfstrom verwöhnte Eiland entdeckt, ist geneigt, den Legenden Glauben zu schenken. Sein Himmel - ein stündlich wechselndes Spiel von Licht und Farben. Das Wasser ist klar und durchsichtig. Hier lohnt es sich noch, die Luft tief einzuatmen. Sie schmeckt nach Gras, Meer und Torffeuer. Immer wieder überraschen neue Bilder: Berge, Wiesen, Seen, Wälder, dreitausend Meilen Küste - steile Felsen, sanft ins Meer abfallende Hänge und kilometerlange feinsandige Strände. Offen wie das Land sind auch die Menschen. Ihre Gastfreundschaft hat jahrtausende alte Traditionen. Wo man auch hinkommt, überall zeugen historische Bauwerke und Kultstätten von der wechselvollen Geschichte. Irland ist die grüne Insel Europas. Endlich ist es möglich, auch das inzwischen „friedliche“ Nordirland zu besuchen. Erleben Sie Irland bei einer Rundreise über die ganze Insel.

1. Tag: Bus- und Schiffsreise nach England
Sie reisen bequem mit dem Bus nach Rotterdam bzw. Zeebrugge. Dort gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes zur Überfahrt nach England. Abendessen und Übernachtung an Bord. (A)

2. Tag: Durch England zur Überfahrt nach Dublin
Nach dem Frühstück auf dem Schiff treffen Sie in Hull ein. Sie fahren quer durch England von der Ost- zur Westküste. In Holyhead geht es schon wieder auf‘s Schiff. Nur 99 Minuten dauert die Fahrt mit der Schnellfähre HSS über die Irische See nach Dublin. (F,A)

3. Tag: Von Dublin nach Belfast
Rundfahrt durch Dublin: Im Trinity College sehen Sie das über tausend Jahre alte „Book of Kells“. Die bunten Haustüren der georgianischen Wohnhäuser, „The Doors of Dublin“, sind beliebte Fotomotive. Auch die St. Patrick‘s Kathedrale werden Sie besichtigen. Sie verlassen Dublin in Richtung Norden und sehen die Klosteranlage Monasterboice, mit dem Rundturm und den Hochkreuzen, eindrucksvoller Beleg für die Blütezeit der keltischen Kultur im frühen Mittelalter. Tagesziel ist die nordirische Hauptstadt Belfast. (F,A)

4. Tag: Highlight in Nordirland - einzigartig „Giant‘s Causeway“
Nach einer Stadtrundfahrt in Belfast werden Sie die Glens of Antrim begeistern. Entlang der wunderschönen Küste geht es dann zu einem der absoluten Höhepunkte Ihrer Reise, dem Giant‘s Causeway. Wie Orgelpfeifen ragen zehntausende Basaltsäulen aus dem Meer. Entstanden aus erkalteter Lava soll Giant‘s Causeway angeblich das Werk des sagenhaften Riesen Finn McCool sein. Weiterfahrt nach Ballybofey. Hier übernachten Sie zweimal. (F,A)

5. Tag: Derry und Umgebung
Zunächst lernen Sie die Stadt Derry (Londonderry) bei einem geführten Rundgang kennen. Sehenswert sind die historische Stadtmauer von 1618 mit ihren Stadttoren und die St. Columbus Kathedrale. Am Nachmittag werden Sie das Wahrzeichen Donegals sehen, den Mount Errigal. Auf der Rückfahrt besuchen Sie den Nationalpark Glenveigh. (F,A)

6. Tag: Die Grafschaften
Donegal und Sligo - unberührte Landschaften Donegal und Sligo bieten atemberau-bende Berglandschaften, Seen, Wasserfälle und endlose Strände. Die Tafelberge und das Meer bestimmen die Landschaft Sligos, einem Land voller Mythen und Geheimnisse, auch „Yeats Country“ genannt. In Drumcliff besuchen Sie das Grab des irischen Dichters und Nobelpreisträgers William Butler Yeats. Übernachtung in Oranmore. (F,A)

7. Tag: Wildes Connemara
Und schon wieder eine grandiose Landschaft: Connemara, am Rande des Atlantiks. In wilder, einsamer Ursprünglichkeit sehen Sie düstere Bergtäler, weite Hochmoore, kristallklare Seen und fjordartige Meeresbuchten soweit das Auge reicht. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp bei Croagh Patrick, der Wallfahrtsstätte zu Ehren des heiligen Patrick. Anschließend Besichtigung von Kylemore Abbey. (F,A)

8. Tag: Mächtige Klippen und der River Shannon

Die bizarre Karstlandschaft des Burren ist Ihr erstes Ziel. In den Spalten des Kalksteinplateaus wachsen subtropische Orchideen neben arktischen Blumen. Danach bewundern Sie die Steilküste der Cliffs of Moher, wo das Land über 200 Meter senkrecht ins Meer abfällt. Mit der Fähre überqueren Sie den River Shannon, Irlands bedeutendsten Fluss. Zwei Übernachtungen in Tralee. (F,A)

9. Tag: Der einzigartige Ring of Kerry
Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die Fahrt über den Ring of Kerry. Eine der eindrucksvollsten und schönsten Küstenstraßen der Welt wird auch Sie sicher in ihren Bann ziehen. Bei diversen Stopps können Sie die traumhafte Landschaft genießen. Unterwegs besuchen Sie auch eine Lachsräucherei. Rückkehr nach Tralee. (F,A)

10. Tag: Nationalheiligtum Rock of Cashel
Bewundern Sie Irlands größte historische Stätte, die „Irische Akropolis“, den von einer Ruinengruppe gekrönten Rock of Cashel. Über Waterford geht es nach Ferrycarrig zur Übernachtung. (F,A)

11. Tag: Mit der Fähre nach England

Es heißt Abschied nehmen von der „Grünen Insel“. Mit der Fähre setzen Sie von Rosslare nach Pembrooke/Fishguard in Wales über. Durch den Süden Englands geht es zur Übernachtung in der Grafschaft Kent. (F,A)

12. Tag: Über den Ärmelkanal wieder heimwärts
Morgens überqueren Sie den Ärmelkanal mit der Fähre von Dover nach Calais in Frankreich. Von dort reisen Sie auf der Autobahn bequem zurück nach Deutschland. (F)

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • Fährüberfahrt von Zeebrugge/Rotterdam nach Hull mit P+O-North Sea Ferries
  • 1 x Übernachtung an Bord in 2-Bett-Kabinen/innen mit Dusche/WC
  • 1 x Abendbuffet an Bord
  • 1 x englisches Frühstücksbuffet an Bord
  • 10 x Übernachtung in guten, landesüblichen Hotels mit reichhaltigem irischen Frühstück
  • 10 x Abendessen mit Menüwahl
  • Fähre von Holyhead nach Dublin
  • Tagesfähre von Dover nach Calais
  • Fähre über den River Shannon
  • Eintritte: St. Patrick‘s Cathedral, Trinity College mit Book of Kells, Klosteranlage Monasterboice, Giant‘s Causeway, Kylemore Abbey, Rock of Cashel
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reise­beginn.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1640 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1487 €
  • Einzelzimmer
    2010 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1950 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter