schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Polens atemberaubende Schätze - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.08.2020 - 10.08.2020
Preis:
ab 1089 € pro Person

Auf Ihrer Reise nach Polen erkunden Sie Geschichte, Kunst und Landschaft einer europäischen Kulturnation. Unser östliches Nachbarland hat über Jahrhunderte zu den großen Entwicklungen und Ereignissen Europas beigetragen. In angenehmen Tagesetappen erkunden Sie Breslau, Krakau, Warschau und Posen. Die alte polnische Krönungsstadt Kraków (Krakau) ist reich an jahrhundertealten Traditionen und zählt zu den schönsten und bekanntesten Städten Europas. Bis heute gilt Krakau als das wichtigste geistige und akademische Zentrum Polens. Warschau, die Geburtsstadt des Komponisten Chopin, wird auch als „Paris des Ostens“ bezeichnet und zählt zu den aufstrebendsten Metropolen Europas.

1. Tag: Anreise nach Breslau
Ihre Rundreise zu vier der bedeutendsten polnischen Städten beginnt am frühen Morgen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Breslau. (A)

2. Tag: Breslau - die Hauptstadt Schlesiens
Auf geht’s zu einer Entdeckungsreise durch eine der schönsten Städte des Landes! Vormittags erkunden Sie die schlesische Metropole. Durch ihre Lage an der Oder und ihren Nebenflüssen, liegt Breslau einzigartig auf zwölf Inseln. Über 100 Brücken verbinden die Stadtteile. So bietet die Dominsel eine Oase der Ruhe, gleich daneben starten kleine Gondelboote zu ihrer Tour und in wenigen Gehminuten erreicht man den pulsierenden Mittelpunkt der Stadt, den Großen Ring um das gotische Rathaus. Man spürt die einstige Bedeutung der ehemaligen großen deutschen Handelsstätte. Nachmittags bestaunen Sie den reich geschmückten Barocksaal „Aula Leopoldina“ in der Breslauer Universität und die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Jahrhunderthalle. Anschließend fahren Sie weiter nach Krakau, der heimlichen Hauptstadt Polens. (F,A)

3. Tag: Königsstadt Krakau
Lernen Sie bei einer Rundfahrt diese einmalige, zu den schönsten Europas zählende, Stadt ausführlich kennen. Sie sehen u.a. die Marien­kirche mit dem berühmten Veit-Stoß-Altar, die Tuchhalle auf dem Marktplatz und den Wawelhügel mit dem Königsschloss und der gotischen Kathedrale. Das Stadtzentrum steht als Weltkulturerbe unter dem besonderen Schutz der UNESCO. Die anschließende Schifffahrt auf der Weichsel ist eine perfekte Gelegenheit, ein außergewöhnliches Abenteuer zu erleben. Während der Traumreise genießt man einerseits die Schönheit der Natur, andererseits entdeckt man Krakau aus einer völlig neuen Perspektive. Vom Schiff aus scheint die Geschichte und Kultur der an der Weichsel liegenden Stadt geheimnisvoll und magisch zu sein. (F,A)

4. Tag: Krakau - Tschenstochau - Warschau
Über Katowice fahren Sie nach Tschenstochau, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Polens. Wie eine Festung thront das Paulinerkloster auf dem „Hellen Berg“ über der Stadt. Rund 4 Mio. Menschen aus aller Welt zieht es jedes Jahr zum Gnadenbild der Schwarzen Madonna. Sie reihen sich unter die Pilger und erhalten einen Eindruck dieser bedeutendsten Kultstätte Polens. Mit der Ankunft in Warschau erreichen Sie Ihr Etappenziel, beziehen Ihre Zimmer und essen gemeinsam zu Abend. (F,A)

5. Tag: Stolzes Warschau
Der heutige Tag gehört ganz der Hauptstadt Polens. Während einer Führung erleben Sie eine Fülle von Eindrücken. Ein ganz besonderer Anziehungspunkt ist die malerische Altstadt mit dem restaurierten Königsschloss. Die Altstadt wurde nach dem 2. Weltkrieg vollständig restauriert. Bei Ihrer Stadtbesichtigung werden Sie das königliche Schloss und die Sankt-Johannes-Kathedrale kennenlernen. Der Marktplatz wird von Restaurants und Straßencafés gesäumt und in den angrenzenden malerischen Gassen gibt es zahlreichende Geschäfte, in denen Sie Andenken und kunsthandwerkliche Gegenstände erwerben können. Sehenswert sind u.a. die zahlreichen Paläste aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Zu den Schönsten gehört das Palais Wilanów, etwas außerhalb der Stadt. Dieses Bauwerk diente einst als Residenz - besonders schön sind die Orangerie und Gartenanlagen. Ebenfalls reizvoll ist das Palais Zazienki. Das zuweilen auch als „Wasserschloss“ bezeichnete Palais ist vor allem wegen seiner Freilichtbühne bekannt. Sie werden begeistert sein. (F,A)

6. Tag: Posen - „Do Widzenia“
Am Morgen besuchen Sie zunächst Zelazowa Wola nahe Warschau. Hier finden Sie das Geburtshaus von Frederic Chopin, das heute als Museum besucht werden kann. Danach fahren Sie nach Posen. Hier erwartet Sie eine Fülle von Baudenkmälern aus allen Stilepochen. Es zählt zu den an Sehenswürdigkeiten reichsten Städten des Landes. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den „Alten Marktplatz“ (Stary Rynek) und die Kathedraleninsel (Ostrów Tumski) mit ihrer Goldenen Kapelle kennen. (F,A)

7. Tag: Leipzig
An Frankfurt/Oder und Potsdam vorbei erreichen Sie heute Leipzig. Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Das letzte Abendessen genießen Sie im traditinellen „Auerbachs Keller“ mit Unterhaltung. Gemütlich lassen Sie den letzten Abend ausklingen und denken an die schönen Momente Ihrer Reise. (F,A)

8. Tag: Heimreise
Die schönen Tage dieser Busreise und Ihre Entdeckertour durch Oberschlesien, Breslau und Krakau neigen sich dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. (F)
 

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension in 4-Sterne-Hotels in Breslau, Krakau, Warschau, Posen und Leipzig
  • Stadtführung in Breslau inkl. Eintritt Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle
  • Stadtführung in Krakau inkl. Eintritt Marienkirche
  • Schifffahrt auf der Weichsel in Krakau
  • Besichtigung Paulinerkloster Tschenstochau
  • Stadtführung Warschau
  • Eintritt und Führung Schloss Wilanow
  • Stadtführung in Posen
  • 2-Gang-Menü im Restaurant „Auerbachs Keller“ in Leipzig
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, max. 35
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1099 €
  • Einzelzimmer
    1429 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk