schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Baltikum und St. Petersburg - Baltische Impressionen und Zarenstadt - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.08.2021 - 27.08.2021
Preis:
ab 1980 € % pro Person

Entdecken Sie eine der schönsten Regionen Osteuropas! Eine Reise in die Vergangenheit? Bestimmt nicht! Die aufstrebenden Staaten des Baltikums passen sich in atemberaubender Geschwindigkeit dem Westen an. Eine vielfältige Natur, die hochinteressante Geschichte und viele historische Städte erwarten Sie. Erleben Sie reizvolle Begegnungen mit unverfälschten Landschaften und dem nationalen Bewusstsein der baltischen Staaten. Beeindruckender Höhepunkt ist der Aufenthalt in der einzigartigen Zarenstadt St. Petersburg, wo Sie die Eremitage, den Peterhof und den Zarenhof mit dem Bernsteinzimmer kennenlernen. Vielleicht werden Sie Dostojewski Recht geben: „St. Petersburg ist die wunderbarste Stadt der Welt.“ Das „Venedig des Nordens“ wird Sie verzaubern! Das Baltikum und seine Bevölkerung haben eine Art, alle Besucher schnell und tief in ihr Herz zu schließen. Der Besuch des neuen Bernsteinzimmers im Katharinenpalast ist dann sicher noch das „i-Tüpfelchen“. Und zum Ende der Reise kommen Sie in den Genuss einer herrlichen Ostseekreuzfahrt. 

1. Tag: Es geht nach Norden
Abfahrt frühmorgens. Bequem reisen Sie über die Autobahn, erreichen Stettin am Abend und beziehen Ihre Zimmer in Ihrem zentralen Hotel. (A)

2. Tag: Von Stettin nach Danzig
Direkte Fahrt nach Danzig. Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die zahl­reichen Sehenswürdigkeiten vom Krantor bis zum Langen Markt. (F,A)

3. Tag: Königsberg - die Stadt der Erinnerungen
Bereits am Vormittag erreichen Sie die russische Grenze und das Königsberger Gebiet. Bei einer Stadtrundfahrt durch Königsberg sehen Sie die wenigen, noch erhaltenen Bauwerke der ehemaligen großen Metropole Ostpreußens. Weiter geht es zur Samlandküste. Auf der litauischen Seite der Kurischen Nehrung werden Sie zweimal übernachten. (F,A)

4. Tag: Aufenthalt in Nidden auf der Kurischen Nehrung
An diesem erholsamen Tag lernen Sie Nidden und Umgebung kennen. Genießen Sie die Idylle und die gesunde Meeresbrise. Sie sehen die riesige Wanderdüne und besuchen das Thomas-Mann-Haus. Eine traumhafte Landschaft zwischen den Meeren und unvorstellbar reizvolle Naturregionen, in der das Schweigen Sprache ist. (F,A)

5. Tag: Der Berg der Kreuze und Riga
Mit der Fähre setzen Sie über auf das litauische Festland und sind in Memel, dem heutigen ­Klaipeda. Sie fahren weiter zum Berg der Kreuze, einem beeindruckenden Ort von besonderer ­Stille. ­Dann treffen Sie in der lettischen Hauptstadt Riga, einer altehrwürdigen Hansestadt, ein. Rigas historischer Stadtkern wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Altstadt. Dreh- und Angelpunkt ist der Dom von 1211, der als größter Kirchenbau des Baltikums gilt. Mindestens einmal in der Woche wird hier auf der prachtvollen Orgel ein eindrucksvolles Konzert geboten. Sehenswert sind auch die Gebäude der Großen und der Kleinen Gilde und das Katzenhaus am Livenplatz, der bekannte Gebäudekomplex „Drei Brüder“ auf dem Weg zum Schloss, der Pulverturm, das Opernhaus, die Petrikirche und vor allem das schöne Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz. Übernachtung in Riga. (F,A)

6. Tag: Baltische Ostsee
Auf der alten Handelsroute geht es weiter nach Norden. Am Nachmittag erreichen Sie Reval, das heutige Tallinn. Während der Stadtbesichtigung werden Sie feststellen, dass Tallinn sehr viel von seinem mittelalterlichen Charme behalten hat. Die Altstadt wurde ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie u.a. den Rathausplatz, die Kirchen, das Schloss Toompea, die Geschütztürme „Dicke Margarete“ und „Kiek in de Kök“. Übernachtung in Tallinn. (F,A)

7. Tag: Von Tallinn nach Russland - St. Petersburg
Frühe Weiterreise durch den Norden Estlands bis zur Grenzstadt Narva. Während der Grenz­abfertigung können Sie einen Blick zur gewaltigen Hermannsfeste werfen. Dann geht es weiter nach St. Petersburg. Sie übernachten dreimal in der Zarenstadt. (F,A)

8. Tag: St. Petersburg - die Traumstadt des Ostens
Prachtvolle Boulevards, großzügige Plätze, unzählige Brücken, der Newski-Prospekt und die Admiralität sind in St. Petersburg zu bestaunen. Zar Peter der Erste verstand es, viele namhafte Architekten und Künstler an die Newa zu holen und so seiner Stadt, seiner russischen Hauptstadt, ein unverwechselbares Bild zu geben. Er öffnete Russland für alle fortschrittlichen Ideen und leitete damit die Entwicklung zu einer europäischen Großmacht ein. Von 1712 bis 1918 war die Stadt am Finnischen Meerbusen Hauptstadt des Russischen Reiches. Zwei Hauptattraktionen der Führung sind die Besichtigungen der grandiosen Isaak-KathedraIe und der Peter-Paul-Festung. (F,A)

9. Tag: Das Bernsteinzimmer und die Eremitage
Erleben Sie auch an diesem Tag das prachtvolle St. Petersburg. Am Vormittag machen Sie einen Ausflug zum außerhalb der Stadt gelegenen Katharinenpalais (Puschkin). Puschkin, die Residenz der Zarin, kokettiert mit herrlichen Parkanlagen und dem prächtigen Palast mit seiner aufwändigen und luxuriösen Innenausstattung. Das Beeindruckendste ist jedoch das legendäre, rekonstruierte Bernsteinzimmer, dessen Original wohl für immer ein Mythos für die Nachwelt bleiben wird. Nachmittags besuchen Sie die Eremitage. Neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum zählt die Eremitage zu den größten Kunstmuseen der Welt. (F,A)

10. Tag: Finnlands weite Wälder und die Ostsee-Schiffsreise
Sie verlassen morgens St. Petersburg und fahren nach Finnland. Am späten Nachmittag treffen Sie am Ostseehafen bei Helsinki ein. Dort gehen Sie an Bord Ihres modernen Schiffes der Reederei „Finnlines“. Sie übernachten an Bord in Zweibettkabinen (innen). (F,A)

11. Tag: Auf See
Lassen Sie sich den Fahrtwind auf der Ostsee um die Nase wehen und genießen Sie die entspannte Überfahrt an Bord des komfortablen Fährschiffes! Lassen Sie Ihre Reiseerlebnisse noch einmal Revue passieren! Nach dem Abendessen an Bord legt das Fährschiff im Hafen von Travemünde (ca. 21 Uhr) an. Anschließend fahren Sie nach Lübeck, wo Sie übernachten. (F,A)

12. Tag: Heimreise
Auf der Autobahn fahren Sie nach Süden Ihren Heimatorten entgegen. Ankunft abends. (F)

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 10 x Halbpension in Hotels der guten bis sehr guten Landeskategorie
  • Schiffsreise inkl. Abendessen und Frühstück Helsinki-Travemünde mit der Reederei „Finnlines“ in 2-Bett-Kabinen (innen) mit Dusche/WC inkl. Treibstoffzuschlag
  • Führungen in Danzig, Königsberg, Riga und Tallinn
  • Besuch der Kurischen Nehrung und Eintritt in das Thomas-Mann-Haus
  • Fähre Neringa-Klaipeda (Memel)
  • Besuch des Berges der Kreuze bei Siauliai
  • 2 x Stadtbesichtigung mit örtlicher Führung in St. Petersburg einschl. Eintritt Peter-Paul-Festung und Isaak-Kathedrale
  • Eintritt und Führung durch den Katharinen­palais mit Besichtigung des Bernsteinzimmers
  • Besichtigung der Eremitage
  • Reisekrankenversicherung, Visagebühren (ca. 130,-Euro)
  • Schweizer Reisebegleitung
     

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Das Sammelvisum wird von uns besorgt. Die Formulare senden wir Ihnen unaufgefordert zum Ausfüllen rechtzeitig zu. Ca. 10 Wochen vor Reisebeginn benötigen wir ein Lichtbild und Ihren deutschen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    2095 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1990 €
  • Einzelzimmer
    2725 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    2585 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Doppelkabine außen
    55 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    95 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk