schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Blumeninsel Madeira — Blütenzauber im Atlantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.09.2024 - 12.09.2024
Preis:
ab 2060 € pro Person

Folgen Sie uns auf die Insel des ewigen Frühlings! Madeira bezaubert seine Besucher mit üppiger Vegetation von unglaublicher Blüten- und Pflanzenpracht. Weit geschwungene, tiefe grüne Täler wechseln sich ab mit herrlichen Eukalyptus- und Lorbeerwäldern, mit Hochebenen, Terrassenfeldern, Steilhängen und wildromantischer Felsküste. Zwischen kargem, grauen Fels und fröhlich bunten Blumen treffen Sie auf Madeira dann unter anderem auf natürliche Felsbadebuchten, Weinhänge, malerisch gelegene Dörfer, auf farbenfrohe strohbedeckte Häuser, für die die Insel bekannt ist, und auch auf die traditionelle madeirische Lebensart. Letztere lässt sich ausgiebig in Funchal kennen lernen – und das in einmaliger Lage, denn die Hauptstadt erhebt sich, einem Amphitheater gleich, über einer Bucht. Dank der isolierten Lage hat Madeira sich eine Eigenständigkeit bewahrt, die so nirgendwo zu finden ist. Überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: (DO) Frankfurt - Funchal
Flug nach Funchal. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel. (A)

2. Tag: (FR) Funchal kompakt: Botanischer Garten und alte Traditionen
Die Hauptstadt der Insel ist eine attraktive, weitgehend ursprünglich gebliebene Stadt. Während der Stadtrundfahrt entdecken Sie die schönsten Plätze Funchals und besuchen die belebte Markthalle, ein wahres Fest für die Sinne. Im 1. Stock befindet sich das Früchtewunderland. Hier können Sie an vielen Ständen die besonderen südtropischen Früchte wie z.B. Zimtäpfel, Ananasbananen, Guaven oder Maracujas probieren. Nicht weniger interessant sind die Fischhalle, wo die Fischer die ihren Fang der letzten Nacht anbieten, sowie der Bauernmarkt. Im Anschluss erfolgt der Besuch des Botanischen Gartens Jardim Botânico. Dieser ist übersichtlich in verschiedene Themengebiete aufgeteilt, die Sie während eines Spaziergang nach und nach erkunden. Zum Abschluss des Ausfluges kehren Sie in der ältesten Weinkellerei der Insel ein und verkosten den berühmten madeirischen Wein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F,A)

3. Tag: (SA) Die höchste Steilküste Europas und Porto Moniz
Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara
de Lobos. Danach geht es weiter zu der mächtigen Klippe des Cabo Girao. Sie ist mit ca. 580 m das zweithöchste Kliff der Welt und die höchste Steilküste Europas. Anschließend wird die Fahrt zum Aussichtspunkt in Ribeira Brava fortgesetzt. Über den Encumeada Pass geht es weiter nach Sao Vicente, einem der ältesten Orte der Insel. Im Zentrum der Stadt besuchen Sie die barocke Pfarrkirche, die eine der sehenswertesten Kirchen auf der Insel ist. Auf einer der schönsten Strecken Madeiras erreichen Sie wenig später das Dorf Porto Moniz, das u.a. für seine Felsbadebecken mit glasklarem Wasser bekannt ist. Dort speisen Sie zu Mittag in einem Restaurant. Zurück geht es über das Hochplateau Paul da Serra und Calheta, dem Zentrum des Südwestens. Hier zeugen die Schornsteine ehemaliger Zuckermühlen von einer Zeit, als Calheta noch ein wichtiges Zuckerrohranbaugebiet war. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Ponta do Sol, besuchen eine Bananenplantage und erfahren mehr über die beliebte gelbe Frucht. (F,M,A)

4. Tag: (SO) Das bunte Santana und die Ostküste
Der Ausflug beginnt mit der Fahrt nach Camacha, einem pittoreskes Dörfchen nur eine kurze Fahrt von Funchal in östliche Richtung entfernt. Weiter geht die Fahrt nach Santana, einem Ort mit über hundert kleinen, typischen, strohgedeckten und farbenfrohen Spitzdachhäusern, die allesamt unter Denkmalschutz stehen. Nach etwas Freizeit fahren Sie weiter zum Penha d‘Águia, dem 590 m hohen Adlerfelsen von Porto da Cruz, welcher das Wahrzeichen im Norden der Insel ist. Von hier aus haben Sie einen tollen Ausblick auf die Küste. Weiter geht es nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Ihre nächsten Haltepunkte sind der Aussichtpunkt Portela sowie Pico do Facho. Vom letzteren wird Ihnen ein atemberaubender Ausblick über Cancial und die Machico Täler geboten. Vorbei an Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen Hauptstadt der Insel, führt Ihre Route entlang der Küste zurück zum Hotel. (F, M,A)

5. Tag: (MO) Nonnental und Korbschlittenfahrt
Über den Pico dos Barcelos, dem schönsten Aussichtspunkt über die Bucht von Funchal,
weiter durch den dichten Eukalyptuswald, geht es bis zum Eira do Serrado. Von hier aus haben Sie ein überwältigenden Panoramablick auf das verschlafene Kraterdörfchen Curral das Freiras, genannt Nonnental. Der Krater thront wie ein Balkon mehrere hundert Meter über dem Curral das Freiras. Nach einer kleinen Pause führt Sie der Weg nach Monte, wo Sie u.a. die Kirche Nossa Senhora do Monte besuchen. Weltberühmtheit erlangte Monte jedoch durch ein traditionelles Transportmittel, mit dem man von Monte bis nach Livramento diverse Waren und Menschen transportieren konnten. Die berühmten Korbschlitten werden von zwei Schlittenlenkern gesteuert, die in der traditionellen weißen Tracht gekleidet sind. Seit Jahrzehnten lässt sich kaum ein Besucher die Fahrt in einem Korbschlitten entgehen. Viel Spaß! (F,A)

6. Tag: (DI) Levada - Wanderung
Heute haben Sie die Möglichkeit an einer Levada-Wanderung teilzunehmen. Levadas sind
künstliche Bewässerungskanäle, die das Wasser aus den regenreichen Bergen und dem Norden der Insel in den trockenen Süden transportieren, um dort Felder zu bewässern oder Trinkwasser zu liefern. Sie durchqueren bei dieser Wanderung verschiedene Vegetationszonen wie Orchideenwiesen, tropische Feuchtgebieten und schroffe Steinlandschaften. Genießen Sie die grandiose Natur und eindrucksvolle Aussichten! (Länge ca. 7 km, Schwierigkeitsgrad: leicht) (F,A)

7. Tag: (MI) Seilbahnfahrt zum Monte Palace Garten
Mit der Seilbahn geht es rauf nach Monte. Die ca. 20-minütige Fahrt bietet Ihnen einen
atemberaubenden Ausblick über die Bucht von Funchal. Oben angekommen, besichtigen Sie den Monte Palace Tropical Garden. Die Ausgestaltung dieses Gartenmeisterwerkes, das von José Berado entworfen wurde, orientiert sich am asiatischen Stil. Zwischen üppiger tropischer Vegetation können Sie verschiedene Pagoden, buddhistische Skulpturen, Teiche mit wertvollen Koi-Karpfen, Wasserfälle und vieles mehr entdecken. Sehenswert ist auch die Kachelsammlung. Die einzelnen Fliesen entstammen unterschiedlichen Epochen und zeigen die Geschichte des portugiesischen Imperiums. (F,A)

8. Tag: (DO) Funchal - Frankfurt
Heute heißt es Abschied nehmen! Sie fahren zum Flughafen nach Funchal und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

 

  • Flug mit Condor von Frankfurt nach Funchal / Funchal und zurück in der Economy
    Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Bustransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Enotel Magnolia in Funchal
    oder gleichwertigem Hotel
  • Fahrten und Transfers im landesüblichen Reisebus (Größe der Teilnehmerzahl entsprechend) laut Programm
  • Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
  • Ihre Reiseleiterin: Jana Stölzle ergänzt durch deutschsprachige, örtliche Reiseführer

Voraussichtliche Flugzeiten - vorbehaltlich Änderung seitens der Airline:

05.09.2024              Frankfurt            ab 13:25 Uhr
                                  Funchal              an 16:40 Uhr
12.09.2024              Funchal              ab 17:35 Uhr
                                 Frankfurt             an 22:35 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, max. 30 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn.

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.
Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen Personalausweis oder einen Reisepass, der mindestens bis zum Ende der Reise gültig sein muss. Bitte informieren Sie sich spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise über die aktuellen
Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion. www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Impfbestimmungen: Zur Zeit sind keine Impfungen vorgeschrieben. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de).

 

4-Sterne-Hotel Enotel Magnolia

  • Doppelzimmer
    2060 €
  • Einzelzimmer
    2460 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Frankfurt am Main - Flughafen
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Meerblickzimmer
    49 €

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk