schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Moskau & St. Petersburg - Faszinierende Metropolen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.09.2018 - 20.09.2018
Preis:
ab 1259 € % pro Person

Moskau – Eine Metropole, so groß, imposant und schnelllebig wie keine zweite in Europa. Die russische Hauptstadt hat viele Gesichter: Sie begeistert ihre Besucher durch Wahrzeichen wie Kreml und Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz aber auch durch ein Kulturangebot, das es mit Paris und London aufnehmen kann. St. Petersburg – das „Venedig des Nordens“ besticht durch seinen geheimnisvollen Charme. Die ehemalige Hauptstadt des Russischen Reiches wurde erst 1703 von Peter dem Großen gegründet und konnte ihren Glanz als einstige Zarenresidenz bis heute bewahren. Über 300 Brücken, vergoldete Kuppeln und Turmspitzen spiegeln sich in den Flüssen und Kanälen der Stadt. Das „Venedig des Nordens“ ist, wie ihr italienisches Gegenstück, auf Millionen von Pfählen im sumpfigen Gebiet des Fluss-Deltas gegründet. Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch zwei außergewöhnliche Metropolen und lassen Sie sich begeistern!

1. Tag: Frankfurt - Moskau
Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Moskau.

2. Tag: Moskau und Kreml: Im Zentrum der Macht
Vormittags besichtigen Sie bei einer Stadtrundfahrt die faszinierende Hauptstadt Russlands. Unübersehbar ragen die wunderschönen Zwiebeltürme der Kirchen in den Himmel. Auch die sozialistische Zeit hat ihre Bauwerke hinterlassen. Die Türmchen und Verziehrungen der monumentalen Hochhäuser werden als „Zuckerbäckerstil“ bezeichnet. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in den Kreml. Auf dem, über dem Ufer des Flusses Moskwa gelegenen Gelände, schlägt seit Jahr­hunderten das Herz Russlands. Von Lenin bis Gorbatschow wurde vom Kreml aus die Sowjetunion regiert und auch die heutige Staatsführung hat auf dem historischen Gelände ihren Sitz. Sie besuchen eine der prachtvoll ausgestatteten Kathedralen und sehen die gewaltige Glocke und die riesige Zarenkanone, die beide auf Grund ihrer Größe nie zum praktischen Einsatz kamen. (F)

3. Tag: Ausflug Sergijew Possad - Tagesschnellzug nach St. Petersburg
Sergijew Possad (Sagorsk) liegt ca. 70 km vor den Toren Moskaus und ist durch das Kloster des Heiligen Sergios bekannt geworden. Schon von Weitem zeichnen sich weiße Türmchen mit goldenen und blauen Zwiebelkuppeln am Horizont ab. Im Kloster können Sie die wieder­erwachte Religiosität der Russen erleben. Am späten Nachmittag Fahrt mit dem Schnellzug „Sapsan“ in ca. 4 Stunden nach St. Petersburg. (F)

4. Tag: St. Petersburg: Venedig des Nordens
Der heutige Tag beginnt mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt. Das „Venedig des Nordens“ wird Sie begeistern. Vom Ehernen Reiter geht es über Brücken und Kanäle zu den Schönheiten von St. Petersburg. Freuen Sie sich auf Sehenswürdigkeiten wie die Admiralität, die Alte Börse und das Smolnyj-Kloster. Entlang des belebten Newskij-Prospektes künden Luxusgeschäfte und Straßencafés von der neuen Zeit. Am Nachmittag besichtigen Sie in der Peter-Paul-Festung die Grabstätten der Romanow-Zaren. (F)

5. Tag: St. Petersburg: Glanzvolle Eremitage
Die Eremitage im Winterpalast ist eines der schönsten und umfangreichsten Museen der Welt. Macht und Reichtum der Zaren ermöglichten es, den gesamten Palast als Kunstwerk zu gestalten. Aus den Tausenden von Bildern und Plastiken der Kunstsammlung suchen wir die besten aus und machen einen Streifzug durch die westeuropäische Kunstgeschichte bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Anschluss können Sie noch in der Eremitage verweilen oder zu einem Bummel über den Newskij-Prospekt aufbrechen. (F)

6. Tag: St. Petersburg: Das legendäre Bernsteinzimmer
Heute führt Ihr Weg zunächst nach Zarskoje Selo (Puschkin) zum berühmten Katharinenpalast. Hier befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer, welches 2003 nach Jahren der Rekonstruktion wiedereröffnet wurde. Nur wenige Kilometer entfernt beeindruckt die Sommerresidenz Paul I. durch ihre Parkanlagen. Erleben Sie in der zum Weltkulturerbe zählenden Anlage die hohe Kunst der Landschaftsgestaltung. (F)

7. Tag: St. Petersburg - Frankfurt
Eine tolle Reise geht zu Ende. Am Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. (F)
 

  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Moskau und zurück von St. Petersburg nach Frankfurt in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 6 x Übernachtung mit Frühstück in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers und Ausflüge in landes­typischen, klimatisierten Reisebussen
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritte laut Programm
  • Bahnfahrt lt. Progr. in der 2. Klasse
  • Infomaterial mit den Reiseunterlagen, ein Reiseführer pro Zimmer
  • Ihre Reiseleiterin: Barbara Fiedler, ergänzt durch örtliche Reiseführer

Zusatzkosten:
• Visagebühren Russland ca.90,-


Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reise­beginn.

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Russland ein Visum, das von uns beantragt wird. Ca. 10 Wochen vor der Reise benötigen wir dazu ein Lichtbild sowie den Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist und mindestens 2 freie Seiten hat. Pass und Visum erhalten Sie zu Reisebeginn wieder.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1310 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1259 €
  • Einzelzimmer
    1560 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1499 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Frankfurt am Main - Flughafen
    0 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter