schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Namibia – Land der Kontraste - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.05.2019 - 19.05.2019
Preis:
ab 3355 € % pro Person

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten eines kontrastreichen Landes: Die roten Sanddünen der Kalahari Wüste, die zerklüfteten Schluchten des Fishriver Canyons im Süden, die Schatten und Lichtspiele in den imposanten Dünen des Sossusvlei und das Küstenstädtchen Swakopmund mit seinen historischen Gebäuden. Weiterhin besuchen Sie das szenenreiche Damaraland, während die Pirschfahrten im berühmten Etosha Nationalpark Ihnen das unvergessliche Erlebnis bieten, unzählige Wildtiere zu beobachten.

1. Tag: (MO) Flug nach Windhoek
Ab Frankfurt fliegen Sie mit Air Namibia nonstop nach Windhoek in Namibia.

2. Tag: (DI) Windhoek - Kalahari Wüste
Willkommen in Namibia! Sie starten in südlicher Richtung in die Mariental Umgebung, wo sich Ihre Unterkunft am Rande der zauberhaften Kalahari Wüste befindet. Diese Sand- ebene mit roten Sanddünen, grünen Kameldornbäumen und gelben Grasbüscheln erstreckt sich über 9 afrikanische Länder. Als Einstieg in Ihr Afrika-Abenteuer unternehmen Sie eine faszinierende Naturfahrt in Geländefahrzeugen in die Dünen der Kalahari. (280 km) (F)

3. Tag: (MI) Kalahari - Fish River Canyon
Es geht weiter in Richtung Süden. Sie besichtigen zunächst den spektakulären Köcherbaumwald in der Nähe von Keetmanshoop, bevor Sie Ihre Reise vorbei an riesigen Bergketten, geröllbedeckten Ebenen und karg bewachsenen Steppen Richtung Fish River Canyon fortsetzen. (440 km) (F,A)

4. Tag: (DO) Fish River Canyon
Der Fish River Canyon ist der zweitgrößte Canyon der Welt. Von ver- schiedenen Aussichtspunkten werfen Sie Blicke in die eindrucksvolle Landschaft in und um den Canyon. Bewundern Sie das bezaubernde Lichtspiel der Sonne mit den sich im Canyon befindenden Plateaus, Schluchten und dem sich weit in der Tiefe windenden Fish River. Den Nachmittag genießen Sie in Ihrer traumhaft gelegenen Lodge. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an Aktivitäten der Lodge teilzunehmen (vor Ort buchbar). (40 km) (F,A)

5. Tag: (FR) Fish River Canyon - Sossusvlei Umgebung
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Steinwüste und fahren an den Rand des namibischen Hochplateaus. Von Ihrer Lodge genießen Sie einen spektakulären Blick auf die weiten Flächen der Namib. 2 Übernachtungen (330 km) (F,A)

6. Tag: (SA) Sossusvlei - Sesriem Canyon
Heute fahren Sie noch vor Sonnenaufgang nach Sossusvlei, um einige der höchsten Dünen der Welt bei einem Lichtspiel der Sonderklasse zu bewundern. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf die majestätischen Dünen fallen, verändert sich das um Sie liegende, wogende Sandmeer in einer Symphonie verschiedener Farben. Naturliebhaber und Fotografen werden sicher atemlos dabei! Die riesigen, ockerfarbenen Sanddünen des Sossusvlei bieten ein unvergessliches Panorama - bis zu 320m hoch schweben sie zeitlos im Herzen der ältesten Wüste der Welt. Sie haben die Gelegenheit, einige der Dünen zu besteigen. Auf dem Weg zurück zu Ihrer Lodge besuchen Sie den Sesriem Canyon, der über 18 Mio. Jahre durch den Tsauchabfluss, in eine 30m tiefe Schlucht gefräst wurde. (300 km) (F)

7. Tag: (SO) Sossusvlei Umgebung - Swakopmund
Ihre Reise führt Sie weiter durch den nördlichen Teil des Namib Naukluft Parks. Unterwegs besichtigen Sie die einzigartige „Welwitschia mirabilis“, deren Hauptver-breitungsgebiet ein relativ schmaler Streifen entlang der Namibwüste bis nach Südangola ist. Diese Pflanze kann bis zu 2.000 Jahre alt werden und kommt allein mit der Nebelfeuchtigkeit aus. Weiterhin besuchen Sie die bizarre Mondlandschaft, ein zerrissenes, fast vegetationsloses Felstal des Swakopflusses, welches durch Erosion entstanden ist. Dort genießen Sie einen Sektumtrunk. Sie nähern sich der Küste und erreichen schließlich den beliebten Ferienort Swakopmund. 2 Übernachtungen (360 km) (F)

8. Tag: (MO) Swakopmund - Walvis Bay
Der heutige Tag hält einen ganz besonderen Höhepunkt für Sie bereit. Sie nehmen an einem schönen Bootsausflug in der ruhigen Lagune der Hafenstadt Walvis Bay teil. Mit dem Katamaran kreuzen Sie durch die Lagune bis zu den Russischen Schiffen, wo neugierige Seehunde an Bord kommen, um mit Fisch gefüttert zu werden. Die Fahrt geht weiter bis nach Pelican Point, wo Sie von einer großen Pelzrobbenkolonie unterhalten werden. In der Regel begleiten Pelikane und Delfine das Boot. Eine tolle Möglichkeit, spektakuläre Aufnahmen zu machen. An Bord werden Sie mit frischen Walvis Bay Austern, Snacks, Bier, alkoholfreien Getränken und Sekt verwöhnt. Alle Boote sind halb überdacht, haben gemütliche Sitzbänke und eine Toilette an Bord. Zurück in Swakopmund steht der restliche Nachmittag und Abend zur freien Verfügung. (70km) (F,A)

9. Tag: (DI) Swakopmund - Damaraland
Entlang der Küste erreichen Sie die wohl artenreichste Region Namibias, das Damaraland. An einem riesigen Granitberg befindet sich ein Damaradorf. Die Damaras leben schon seit Tausenden von Jahren in Namibia. Bei dem Besuch des Dorfes erfahren Sie alles über deren Tradition und Kultur und wie sie mit einfachen, jedoch genialen Mitteln in diesem trockenen Gebiet überleben können.Anschließend erkunden Sie das weitere Damaraland. Hier öffnet sich eine wahre Schatztruhe an Naturschauspielen. Sie sehen im größten Open-Air Museum Afrikas, in der Umgebung von Twyfelfontein, prähistorische Felsgravuren, den „Versteinerten Wald“, den „Verbrannten Berg“ und die berühmten „Orgelpfeifen“. Schon gespannt? Zurecht! Auf dem Weg zu Ihrer Lodge besuchen Sie auch den versteinerten Wald, dessen riesige Baumstämme vor etwa 260 Mio. Jahren in das Gebiet geschwemmt wurden und danach versteinerten. 1 Übernachtung (520 km) (F,A)

10. Tag: (MI) Damaraland - Etosha Nationalpark
Vor dem Frühstück können Sie eine kurze Wanderung zur Aussichtsplattform Ihrer Lodge zum Sonnenaufgang unternehmen. Das Wildparadies Namibias, der einmalige Etosha National Park, steht auf Ihrem Programm. Etosha wurde 1907 von Gouverneur von Lindequist als Nationalpark proklamiert und deckt ein Gebiet von 22.270 km² ab. Der Blickfang des Parks ist die Etosha-Pfanne, eine salzverkrustete Fläche, die 128 km lang und 73 km breit ist. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Reisebus. Im Etosha Nationalpark findet man große Herden von Tieren, die einzigartig für das Südliche Afrika sind, wie z.B. Nashörner, Elefanten, Löwen, Giraffen, Zebras, Geparden, Leoparden und viele Antilopenarten. (200 km) (F,A)

11. Tag: (DO) Etosha Nationalpark
Am Morgen starten Sie mit dem Bus zu Ihrer Tierbeobachtung, um nachtaktive Tiere zu erleben. (F,A)

12. Tag: (FR) Etosha Nationalpark - Okahandja - Windhoek
Nach dem Frühstück verlassen Sie den Nationalpark und fahren in südlicher Richtung nach Windhoek. Unterwegs Stopp an einem großen Holzschnitzermarkt in Okahandja, hier können Sie Geschenke für Ihre Lieben daheim erwerben. In Windhoek unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine kurze Stadtrundfahrt durch die sauberste Stadt Afrikas! Das Stadtbild Windhoeks ist von einer Mischung aus kolonialen (die im deutschen Baustil des 19. Jahrhunderts errichtet wurden) und modernen Bauten des 20. Jahrhunderts geprägt. Dieser Kontrast an Formen und Gestalt spiegelt die Geschichte des Landes wider und verleiht der Stadt einen einmaligen Charme. 1 Übernachtung (530 km) (F,A)

13. Tag: (SA) Windhoek - Frankfurt
Transfer zum internationalen Flughafen, wo Sie sich von Ihrem örtlichen Reiseleiter verabschieden und Ihren Heimflug antreten. (F)

14. Tag: (SO) Ankunft in Frankfurt
Am frühen Morgen landen Sie in Frankfurt. Eine unvergessliche Reise mit vielen interessanten Eindrücken und Erlebnissen geht zu Ende.

  • Linienflug mit Air Namibia von Frankfurt nach Windhoek und zurück in der Economy Class inkl.Steuern und Gebühren
  • 11 x Übernachtung mit Frühstück in Hotels/Lodges der guten Mittelklasse
  • Verpflegungspaket: 8 x Abendessen an den Tagen 3-5 und 8-12
  • Stilles Mineralwasser im Bus (bis max. 1 Liter pro Person pro Tag)
  • Rundreise in landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • Wüstenfahrt zum Sonnenuntergang (2. Tag, englischsprechende Reiseleitung)
  • Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang (6. Tag, englischsprechende Reiseleitung)
  • Katamaran Bootsfahrt
  • Pirschfahrt im offenen Geländewagen (10. Tag, ca. 6 Stunden, englischsprechende Reiseleitung)
  • Infomaterial mit den Reiseunterlagen, ein Reiseführer pro Zimmer
  • Ihre Reiseleiterin: Birgit Schmid, ergänzt durch deutschsprachige, örtliche Reiseführer

Voraussichtliche Flugzeiten - vorbehaltlich Änderung seitens der Airline:
06.05.2019Frankfurt ab 20:10 Uhr / 07.05.2019Windhoek an 06:30 Uhr
18.05.2019Windhoekab 21:35 Uhr / 19.05.2019Frankfurt ab 07:55 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reise­beginn. (maximale Gruppengröße: 26) Die Hotelkategorie entspricht jeweils der Landeskategorie.

Impfbestimmungen:
Offiziell sind z.Z. keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Impf- und Gesundheitsbestimmungen z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Namibia einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist und mindestens 4 aufeinanderfolgende freie Seiten hat. Ein Visum ist für deutsche Staatsangehörige nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    3460 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    3355 €
  • Einzelzimmer
    3740 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    3627 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Frankfurt am Main - Flughafen
    0 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihre personenbezogenen Daten welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Rechte auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk