schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Perigord - im Land der Trüffel und der Gänseleberpasteten - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2018 - 23.09.2018
Preis:
ab 715 € pro Person

Sanft schlängelt sich die seichte Dordogne durch die hügeligen Eichen und Pinienwälder des Périgords. Scharen von Graugänsen ziehen ihre Schleifen am Himmel, und hinter jedem Hügel finden sich beeindruckende Zeugen des Mittelalters: die malerischen Burgen des Périgords. Man sagt, das Périgord zähle 1.001 Burgen und Schlösser. Neben dieser geschichtlichen Vielfalt kommt auch die Kultur nicht zu kurz: In den Felsvorsprüngen und Höhlen des Tals der Vézère finden sich beeindruckende Höhlenmalereien aus prähistorischen Zeiten. Das Périgord Noir ist auch bekannt für seine Gaumenfreuden. Das milde Klima erlaubt es, aromatische Trüffel, saftige Walnüsse und vollmundige Weine anzubauen, welche untrennbar mit der Region verbunden sind. Eine Reise, die alle Sinne anregt und ausreichend Zeit für Genuss bietet.

1. Tag: Anreise Raum Orleans
Auf geht`s Richtung Süden. Ihr Hotel erreichen Sie am frühen Abend. (A)

2. Tag: Orléans – St.-Jean-de-Côle – Brantôme – Périgueux – Sarlat-la-Canéda
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Töpferstadt Limoges nach St.-Jean-de-Côle mit seiner mittelalterlichen Brücke, den alten Fachwerkhäusern, seiner Markthalle, dem Schloss und der Kirche. Die Fahrt geht weiter in das kleine Städtchen Brantôme, auf einer kleinen Insel in der Dronne liegend. Anschließend fahren Sie nach Périgueux, lebhafte Hauptstadt des Départements Dordogne, mit der Cathédrale St. Front, größte Kathedrale in Südwestfrankreich. Am späten Nachmittag fahren Sie in Ihr Hotel im Raum Sarlat-la-Canéda, eine der wenigen Städte Frankreichs, die seit dem 17. Jahrhundert unverändert geblieben ist. (F,A)

3. Tag: Beynac-et-Cazenac – La Roque-Gageac – Domme – Marqueyssac
Morgens fahren Sie in den charmanten Ort Beynac-et-Cazenac im Dordogne-Tal. An der Dordogne entlang erreichen Sie anschließend La Roque-Gageac, wo Sie zur Bootsfahrt auf der Dordogne erwartet werden. Sie entdecken während dieser Fahrt die fünf schönsten Schlösser des Tales. Weiterfahrt nach Domme, wo Sie kurz vor dem Ort in eine kleine Bahn umsteigen, die Sie in den mittelalterlichen Ortskern bringt. Zum Abschluss des Tages fahren Sie weiter zu den wunderschönen, vom Gartenbaumeister Le Nôtre entworfenen Schlossgärten von Marqueyssac. (F,A)

4. Tag: Sarlat-la-Canéda – Lascaux – St. Léon-s-Vézère – La Roque St. Christophe
Vormittags lernen Sie die farbenprächtige Stadt Sarlat-la-Canéda mit ihren hellen Mauern, ockerfarbenen Häusern und dunkelgrauen Dächern bei einer Stadtführung kennen. Anschließend fahren Sie zur Grotte nach Lascaux, berühmteste prähistorische Stätte in der Nähe des Zusammenflusses von Vézère und Beune. Danach gelangen Sie über Montignac nach St. Léon-s-Vézère, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Weiter geht es zur 300 Meter langen Felswand Roque-Saint-Christophe. Mehr als hundert Felsenunterkünfte auf 5 Etagen waren Wohn- und Zufluchtstätte für bis zu 3.000 Menschen. (F,A)

5. Tag: Rocamadour – Lyon
Nach dem Frühstück fahren Sie in den berühmten Wallfahrtsort Rocamadour. Von weitem scheint es, als ob die eng zusammenstehenden mittelalterlichen Häuser, Türme und Zinnen aus den Felsen wachsen. Entdecken Sie die zahlreichen Kapellen, von denen die Wunderkapelle mit der Schwarzen Maria besonders sehenswert ist. Danach Weiterfahrt über Clermont-Ferrand nach Lyon in Ihr Hotel. (F,A)

6. Tag: Heimreise
Erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen. Entspannt beginnt nach dem Frühstück Ihre Heimreise. (F)

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Busder First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels (1 x Raum Orleans,
    3 x Raum Sarlat-la-Canéda, 1 x Raum Lyon)
  • Bootsfahrt auf der Dordogne
  • Eintritt Schlossgärten von Marqueyssac
  • Bahnfahrt Domme
  • Stadtführung Sarlat-la-Canéda
  • Schweizer Reiseleitung: Birgit Raible

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reise­beginn.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    715 €
  • Einzelzimmer
    905 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter