schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Tansania und Sansibar - Tierwunder der Serengeti - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2020 - 15.10.2020
Preis:
ab 5008 € % pro Person

Abenteuer pur: die Nationalparks im Norden Tansanias begeistern jeden Besucher. Der Arusha Nationalpark am Fuße des Mount Meru war lange Zeit die Heimat von Hardy Krüger. Berühmt wurde die Serengeti durch die Arbeit von Bernhard Grzimek. Riesige Herden von Gnus und Zebras durchstreifen die Serengeti. Der Ngorongoro Krater besitzt die höchste Tierdichte der Welt. Fahrten in 7-Sitzer Landcruisern, Übernachtungen in guten Lodges und 2 Nächte in einem komfortablen Buschcamp. Zum Abschluss 3 Nächte im Ocean Paradise Resort auf Sansibar. Eine Traumreise, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

1. Tag: (Fr) Frankfurt - Arusha
Sie fliegen mit Ethiopian Airlines von Frankfurt über Addis Abeba nach Arusha.

2. Tag: (SA) Arusha
Ankunft am Flughafen Kilimanjaro von Arusha. Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung heißt Sie mit einem herzlichen „Karibuni Tanzania“ willkommen. Ihre Lodge ist umgeben von Kaffee- und Bananenplantagen. Tourbesprechung im Garten mit Kaffee, Tee und Gebäck. 2 Nächte in der Mount Meru Game Lodge (ca. 45 km) (A)

3. Tag: (SO) Arusha Nationalpark - Besuch Hilfsprojekt
Pirschfahrten zur Tierbeobachtung auf Hardy Krügers Spuren im Arusha Nationalpark. Picknick am Ufer des Momella Sees, der bekannt ist für seine Flamingos. Nach Möglichkeit Besuch einer sozialen Einrichtung. (ca. 70 km) (F,M,A)

4. Tag: (MO) Arusha - Tarangire NP - Karatu
Nach einem kurzen Stopp in Arusha geht es in den Tarangire Nationalpark, der sich weit in die Maasai-Trockensavanne erstreckt. Riesige, sur­real wirkende, tonnenschwere Baobab­bäume und große Elefantenherde prägen das Bild. Tagesziel ist Karatu, das herrlich zwischen dem Ngoron­goro und dem Mbulu-Hochland liegt und noch heute ein bevorzugtes Farmgebiet ist. 2 Nächte in der Country Lodge. (ca. 160 km) (F,M,A)

5. Tag: (DI) Karatu: Ausflug Irawq Dörfer

Am Vormittag erkunden Sie Karatu, eine ehemalige Siedlung von deutschen Kaffeebauern am äußeren Rand des Ngorongoro Hochlandes. Sie besuchen den lebendigen Markt, auf Wunsch eine Schule oder ein Kinderprojekt, sowie einen Nachfahren des Irawq-Stammes. Der Volksstamm der Irawq ist vor ca. 1.000 Jahren aus Äthiopien eingewandert. Sie erhalten einen Einblick in Geschichte, Tradition und Kultur der Irawq und Tansania allgemein. Am Nachmittag Gelegenheit für eine Wanderung auf den nahe gelegenen Ganeko-Hill oder durch eine Kaffeeplantage. (F,M,A)

6. Tag: (MI) Karatu - Serengeti Nationalpark

Der Name Serengeti weckt Erinnerungen an Bernhard Grzimek und seinen Sohn Michael, die eine große Pionierarbeit zur Erhaltung dieses Parks leisteten. Am Naabi Hill betreten Sie das berühmte Wildschutzgebiet, das mit ca. 3 Mio. größeren Säugetieren der wildreichste National­park der Welt ist. 2 Nächte im Serengeti Zeltcamp am nordwestlichen Rand der Serengeti, außerhalb des Parks. (ca. 340 km) (F,M,A)

7. Tag: (DO) Serengeti Nationalpark
Frühmorgendliche Pirschfahrt, um vor allem nachtaktive Tiere zu sehen. Nach dem Camp-Frühstück folgt ein ganzer Tag mit weiteren Pirschfahrten. (F,M,A)

8. Tag: (FR) Serengeti Nationalpark - Ngorongoro-Krater
Fahrt an den weltberühmten Ngorongoro-­Krater, der von Grzimek als „achtes Weltwunder“ bezeichnet wurde (UNESCO-Weltnaturerbe). Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater, dem größten, nicht überfluteten Kraterkessel der Welt mit einem Durchmesser von 19 km. Die üppigen Weide­gründe und das stets vorhandene Grundwasser des Kraterbodens ernähren eine große Zahl von Tieren: bis zu 25.000 Säuge­tiere halten sich gleichzeitig im Krater auf. Zu ihnen gehören Gnus, Eland Antilopen, Kongoni (Kuhantilopen), Zebras, Gazellen, Büffel, Warzen­schweine, Flusspferde, Elefanten, Paviane, Wasserböcke, Riedböcke und Buschböcke sowie grüne Meerkatzen. Raubkatzen – Löwen, Geparde, Leoparden und Servale – finden reiche Beute. Picknick Lunch, 1 Nacht in der Rhino Lodge (einfache, rustikale Lodge). (F,M,A)

9. Tag: (SA) Ngorongoro Krater - Arusha - Sansibar
Es geht zurück nach Arusha für den Flug nach Sansibar. Die Flugroute führt entlang des ost­afrikanischen Grabenbruchs vorbei am Kilimanjaro, den Usambara Bergen und über den Indischen Ozean auf die legendenumwobene Koralleninsel Sansibar. Nach der Ankunft Transfer nach Stone Town für 1 Übernachtung im Maru Maru Hotel. (F,M,A)

10. Tag: (SO) Stone Town/Sansibar
Geführter Stadtrundgang durch die „steinerne Stadt“. Die denkmalgeschützte Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Architektur ist geprägt von der reichen Vergangenheit als ehemals bedeutende See- und Handelsmacht. Danach lernen Sie auf einer Gewürz- und Obstplantage die unterschiedlichsten Gewürze, Kräuter, Früchte und ihre Verwendung kennen. Ein traditionelles Mittagessen rundet das Besichtigungsprogramm ab. Anschließend Fahrt an die Nordostküste, 3 Übernachtungen im Ocean Paradise Resort. (F,M,A)

11.-12. Tag: (MO-DI) Sansibar
Genießen Sie unbeschwerte Tage an den Stränden Sansibars oder gehen Sie mit Ihrer Reiseleiterin auf Erkundung. (F,A)

13. Tag: (MI) Sansibar - Frankfurt
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug über Addis Abeba nach Frankfurt/M. (F)

14. Tag: (DO) Frankfurt/M.
Ankunft am Flughafen Frankfurt.

  • Linienflug mit Ethiopian Airlines in der Economy Class von Frankfurt über Addis Abeba nach Arusha und zurück von Addis Abeba inkl. Gebühren (Stand: 6/2019)
  • Rail & Fly 2. Klasse
  • 5 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels, Lodges
  • 2 Nächte im 4-Sterne- Buschcamp
  • 7 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M, teilweise Picknick), 7 x Abendessen (A) Rundreise mit Allradfahrzeugen, 7-Sitzer Toyota Landcruiser
  • Flying Doctor Versicherung und 3 Liter Trinkwasser pro Person/Tag, Kaffee und Tee während der Safaritage
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • Flug von Arusha nach Sansibar und von Sansibar nach Addis Abeba
  • 1 Nacht im 4-Sterne Hotel in Stone Town
  • 3 Nächte im 4-Sterne Strandhotel auf Sansibar
  • High Tea am Nachmittag im Ocean Paradise Resort
  • 4 x Frühstück (F), 1 x Mittagessen (M), 3 x Abendessen (A)
  • Erhöhung Luftverkehrssteuer Stand November 2019
  • Reiseleitung ab Frankfurt und örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der Besichtigungen und Transfers
  • ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseführer

Nicht eingeschlossen:
Trinkgelder und persön­liche Ausgaben

Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen, max. 20
bei Absagefrist bis spätestens 60 Tage vor Reise­beginn.

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein muss und ein Visum, das bei der Ankunft in Tansania erteilt wird. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

Impfbestimmungen: Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben. Malariaprophylaxe, Tetanus/Polio- und Hepatitis-A-Impfungen werden empfohlen.

Veranstalter: DERTOUR Gruppenreisen in Verbindung mit Junker Reisen

Programm: Änderungen sind vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge der Besichtigungen wird vor Ort von Ihrer Reiseleitung bekannt gegeben.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    5158 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    5008 €
  • Einzelzimmer
    5600 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    5450 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Frankfurt am Main - Flughafen
    0 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk