schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Toskana, Cinque Terre und Elba - Marmor in Carrara und Wanderungen auf der Insel Elba - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.05.2021 - 01.06.2021
Preis:
ab 965 € % pro Person

Schon Goethe sagte: „Die Toskana liegt nicht in Italien, sondern Italien in der Toskana!“ Die Ligurische Küste gehört zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Italiens – eine Idylle zwischen Bergen und Meer. Ein besonderes Flair besitzen die „Cinque Terre“, wo fünf pittoreske Fischerdörfer steil an einem Felsen an der Riviera de Levante liegen. Die Insel Elba ist ein Wanderparadies! Sowohl Venus, die römische Göttin der Schönheit, als auch der französische Kaiser Napoleon wählten Elba als fantastischen Ort für eine Wanderung durch malerische Fischerdörfer, entlang der zerklüfteten Küste, Felsklippen und an den traumhaften Sandstränden der Insel. Genießen Sie den Aufstieg auf den Monte Campanello und erleben Sie das aufregende Gefühl beim Blick über das tiefblaue Mittelmeer bis zum italienischen Festland und das toskanische Archipel. Erleben Sie das Paradies!

1. Tag: Anreise durch die Schweiz nach Italien
Sie reisen nach Süden. Vorbei an Mailand erreichen Sie die Versiliaküste am frühen Abend. Vor dem Abendessen heißt die Hotelleitung Sie mit einem Begrüßungscocktail willkommen. 3 Übernachtungen (A)

2. Tag: Toskanisches Gold: Marmor in Carrara und Pietrasanta
Nirgends auf der Welt gibt es so hochwertigen Marmor wie in Carrara und schon Michelangelo bevorzugte das „toskanische Gold“ für seine Kunst. Überall in der Stadt ist der Marmor präsent: auf Plätzen, an Palästen und an Fassaden. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist der Dom, dessen Errichtung gut 300 Jahre in Anspruch nahm. Sie probieren bei einem Glas Wein den typischen Lardo-Schinken, ein besonders gereifter, fetter Speck aus der Region. Nach dem Besuch einer Marmor-Werkstatt fahren Sie nach Pietrasanta. Das historische Zentrum von Pietrasanta besticht mit einem eleganten Domplatz und einem imposanten Dom, dessen Marmorfassade aus dem 13. Jahrhundert besonders beeindruckt. (F,A)

3. Tag: Zwischen Himmel und Meer: Cinque Terre mit Bahn- und Bootsfahrt
Eingebettet zwischen Felsen und Meer gehören die Cinque Terre zu den schönsten Küstenabschnitten Europas. Die fünf Dörfer Riomaggiore, Manarola, Cornigilia, Vernazza und Monterosso waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen. In dieser Abgeschiedenheit haben sie sich ihre Schönheit bewahrt. Die Bewohner der Orte waren stets Winzer, die hier malerische Weinterrassen anlegten, um dem steilen Küstenstreifen Land für ihre Reben abzugewinnen. Gestützt werden diese Terrassen von charakteristischen Trockenmauern, die insgesamt länger als die chinesische Mauer sind! Am besten können Sie die Cinque Terre besichtigen, wenn Sie mit dem Bus nach La Spezia fahren. Dort steigen Sie um in die Bahn und fahren in eines der wunderschönen Dörfer. (F,A)

4. Tag: Der berühmteste Turm der Welt
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Süden. In Pisa besichtigen Sie den „Platz der Wunder“, wo sich die weltberühmten Bauwerke der Stadt befinden: der herrliche Dom, das imposante Baptisterium, der einzigartige Friedhof Camposanto und der wohl bekannteste Turm der Welt, der „Schiefe Turm“. Doch Pisa hat noch mehr zu bieten, wie Sie auf einer Stadtrundfahrt entlang am Fluss Arno erfahren. Weiterfahrt nach Piombino, Fährüberfahrt nach Elba. 4 Übernachtungen (F,A)

5. Tag: 5-Buchten-Wanderung und Portoferraio
Fahrt nach Viticcio. In dieser etwas abgelegenen, idyllischen Bucht beginnt Ihre Wanderung. Auf schmalem Pfad durch einen typischen Mittelmeerwald geht es oberhalb vom Wasser in die Nachbarbucht, wo sich an der Strandbar eine Rast anbietet. Hier haben Sie auch etwas Zeit für ein Bad im klaren Wasser. Die nächsten Buchten erreichen Sie über Sandstrand, bizarre Felsformationen und Macchia, bis Sie schließlich die schöne Bucht von Proccio erreichen. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die Inselhauptstadt Portoferraio. Bummeln Sie durch die steilen Gassen der Altstadt, genießen Sie immer wieder tolle Aussichten und verweilen Sie am malerischen Hafen. (Wanderung: Gehzeit ca. 3h, Aufstieg 100m, Abstieg 100m, leicht) (F,A)

6. Tag: Traumaussichten: Capoliveri und die Calamita-Halbinsel
Heute beginnen Sie Ihre Wanderung in Capoliveri. Der Weg steigt langsam an und der Ausblick auf die Bucht von Porto Azzuro und die darüber liegende Festung wird mit zunehmender Höhe immer schöner. Bald werden Sie auch den beeindruckenden Blick über die Ostküste genießen. An der Südküste haben Sie gute Sicht auf die anderen toskanischen Inseln und auch Korsika. Der Weg führt um die Spitze des Monte Calamita und dann wieder nach Capoliveri, wobei Sie einen wunderbaren Ausblick über fast ganz Elba genießen können. (Wanderung: Länge 8km, Gehzeit ca. 3h, Aufstieg 200m, Abstieg 200m, leicht bis mittel) (F,A)

7. Tag: Bergidylle und ein Blick über die Bucht von Portoferraio, Weinprobe mit kleinen Leckereien
Nach dem Frühstück starten Sie in Bagnaia, einem ehemaligen Fischerdorf an der Bucht von Portoferrario. Der Weg führt die Küste entlang nach Nisporto. Unterwegs erleben Sie bezaubernde Aussichten über die Bucht von Portoferraio und die Nordküste Elbas. Von der Kreuzung aus können Sie dann entweder noch einen kleinen Bogen über den Monte Campanello (407m) wandern oder direkt runter nach Rio nell‘ Elba gehen, wo Sie Gelegenheit haben werden das beschauliche Bergdorf anzuschauen, das sich seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Nach der Wanderung besuchen Sie das bekannte Weingut La Chiusa. Hier probieren Sie in einem einzigartigen Ambiente den bekannten Rosinenwein. Dazu werden Ihnen allerlei kleine typische Köstlichkeiten der Insel, wie Bruschetta mit hauseigenem Olivenöl und Schafskäse mit Trüffelhonig, gereicht. (Wanderung: Länge 8,5km, Gehzeit ca. 3h, Aufstieg 407m, Abstieg 200m, mittel) (F,A)

8. Tag: Heimreise am Meer entlang und durch die Berge
Leider heißt es heute nach dem Frühstück und Kofferverladen schon wieder Abschied nehmen. Rückfahrt mit der Fähre nach Piombino und Ausschiffung. Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie die Heimreise an und erreichen am späten Abend Ihre Ausstiegsorte. (F)

 

 

  • Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel an der Versiliaküste / auf Elba
  • deutsprachige Reiseführung an Tag 2 und 3
  • Bahn- und Bootsfahrt Cinque Terre
  • Speck- und Weinverköstigung
  • Besuch einer Marmorwerkstatt
  • Stadtführung in Pisa
  • deutschsprachige Wander-Reiseführung für 3 Wanderungen auf der Insel Elba
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Fährpassage von Piombino nach Elba und zurück
  • Treibstoffzuschläge, Sicherheitsgebühren und Hafensteuer (Stand 03/2020)
  • Schweizer Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, max. 35 Personen bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

 

4-Sterne-Hotel

  • Einzelzimmer
    1235 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    1175 €
  • Doppelzimmer
    1025 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    975 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer, welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind, Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk