schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Nordische Sommersinfonie- Trolle, Träume und tiefe Fjorde - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.07.2019 - 23.07.2019
Preis:
ab 2089 € % pro Person

Was auch immer Ihnen zu Norwegen einfällt, auf dieser Reise wird es Ihnen begegnen. Tolle Städte warten auf Sie, wie Oslo, mit seinem königlichen Schloss oder Trondheim mit dem berühmten Nidarosdom, dem größten sakralen Bauwerk Skandinaviens. Nicht zu vergessen, die wohl schönste Stadt Norwegens - Bergen, an der Westküste gelegen. Das alte Hanseviertel Bryggen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und entführt Sie in vergangene Zeiten. Traumhafte Fjorde wie der Geirangerfjord, oder der majestätische Sognefjord, der mit seinen steil aufragenden Felswänden auch als König der Fjorde bezeichnet wird, bieten Ihnen unzählige Fotomotive. Spektakuläre Ausblicke auf die Berge erwarten Sie auf der Fahrt über die Serpentinen des Trollstigen. Im Gegensatz dazu steht die Atlantikstraße: Hier kommen Sie dem Atlantik zum Greifen nahe. Als weiteren Höhepunkt der Reise erleben Sie eine Schifffahrt mit der berühmten Hurtigrute von Trondheim nach Kristiansund. Sehen Sie die traumhafte Küstenlandschaft auf einem Teilstück „der schönsten Seereise der Welt“.

1. Tag: Anreise Hodenhagen
Am Morgen geht es in Richtung Norden. Ihr heutiges Ziel ist die Stadt Hodenhagen. Übernachtung im Hotel Michel & Friends Lüneburger Heide. (A) 

2. Tag: Kopenhagen - Fähre
Die Hauptstadt des Königreichs Dänemark ist das Ziel Ihrer ersten Etappe. Auf dem Weg dorthin überqueren Sie den Fehmarnbelt mit der Fähre und danach verschiedene dänische Inseln. Kopenhagen beeindruckt mit prächtigen Schlössern und Kirchen, z.B. der sogenannten Marmorkirche mit ihrer wunderschönen, 45m hohen Kuppel. Am Nachmittag legt die Fähre der DFDS in Richtung Norwegens Hauptstadt Oslo ab. (F,A)

3. Tag: Fähre - Oslo - Lillehammer
Durch den idyllischen Oslofjord erreichen Sie die norwegische Hauptstadt am Morgen. Bei einer Stadtführung sehen Sie unter anderem das königliche Schloss, den Vigeland-Park mit über 200 beeindruckenden Skulpturen und die Festung Akershus. Auch die neue Oper ist ein echter Blickfang: Leuchtend weißer Carrara-Marmor und eine der größten Glasfassaden der Welt erinnern an Eisberge und Gletscher. Im neuen Viertel Tjuvholmen, direkt am Meer und mit hübscher Uferpromenade, präsentiert sich Oslo hochmodern: Vor allem das Astrup-Fearnley Museum für moderne Kunst ist spektakulär. Nun geht es weiter nach Norden, zum größten See des Landes - dem Mjösa. Am Nordende liegt das reizvolle Städtchen Lillehammer. (F,A)

4. Tag: Lillehammer - Dovrefjell - Trondheim
Die Ringebu Stabkirche (kurzer Abstecher) und die über 2000m hohen Berge des Rondane Nationalparks sehen Sie heute. Auch das Dovrefjell wird Sie mit seinen weiten Hochebenen sicher beeindrucken. Hier lebt auch die einzige wilde Moschusochsenherde des europäischen Festlandes. Die Straße erreicht auf 1.025m ihren höchsten Punkt und führt dann durch das schöne und enge Flusstal der Driva. Trondheim ist eine hübsche Universitätsstadt mit großem kulturellen Angebot. Wahrzeichen der Stadt ist der berühmte Nidarosdom, das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens. Er ist außerdem die Krönungskirche der norwegischen Könige und Nationalheiligtum. Bewundern Sie auch den Erzbischofspalast, die farbenfrohen Speicherhäuser am Fluss Nidelv und das Palais Stiftsgarden: Das große, von außen schlichte Holzgebäude verfügt über 100 Räume mit prunkvollem Inventar. Nach dem Rundgang Zimmerbezug im Hotel. (F,A)

5. Tag: Trondheim - Hurtigruten - Kristiansund
Eine Schifffahrt entlang der norwegischen Westküste mit einem der berühmten Hurtigrutenschiffe steht morgens auf Ihrem Programm. Dies ist ein Abschnitt der Route Bergen-Kirkenes, die schon 1893 als Postschiffverbindung eingerichtet wurde und heute häufig als schönste Seereise der Welt bezeichnet wird. Vorbei an unzähligen Inseln, idyllischen Ortschaften und durch paradiesische Fjorde gelangen Sie am Nachmittag nach Kristiansund. Hier sind vor allem die 320 farbigen Fenster der modernen Kirkeland-Kirche sehenswert. Einen schönen Rundblick über die Stadt hat man vom alten Wachturm Vardetarnet. (F,A)

6. Tag: Kristiansund - Atlantikstraße - Trollstigen - Geiranger
Den Ozean erleben Sie heute hautnah bei der Fahrt über die Atlantikstraße. Die spektakuläre Strecke führt mit acht Brücken von Insel zu Insel über den oftmals rauen Atlantik. Im Anschluss geht es aufwärts. Der Trollstigen schraubt sich in abenteuerlichen Serpentinen den Berg hinauf, vorbei am 180m hohen Wasserfall Stigfossen. Vom Aussichtspunkt in der Nähe der Passhöhe (850m) hat man einen fantastischen Blick ins Tal! Nachmittags erwartet Sie die Adlerstraße mit ihren atemberaubenden Ausblicken auf den Geirangerfjord. Der Fjord zählt seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe. (F,A)

7. Tag: Geiranger - Nordfjord - Sogndal/Sognefjord
Den Brautschleier und andere imposante Wasserfälle können Sie morgens bei einer Schifffahrt (1 Std.) auf dem Geirangerfjord bewundern. Auf Ihrem Weg nach Süden lohnt ein Abstecher auf den Dalsnibba (1476m), von dem man einen fantastischen Ausblick auf die Gipfel, Gletscher und den Geirangerfjord hat. Als nächster Höhepunkt steht der Sognefjord auf Ihrem Programm. 204km weit reicht er ins Landesinnere und ist damit einer der längsten Fjorde der Welt! Genießen Sie die Ausblicke auf die fantastische Landschaft des Sognefjords, gesäumt von Wäldern, dramatisch aufsteigenden Bergen und idyllischen Bauerndörfern. F,A)

8. Tag: Sogndal/Sognefjord - Raum Bergen
Die mit Schnitzereien verzierte Stabkirche in Vik liegt auf Ihrem Weg nach Süden und lohnt einen Besuch. Auch die einsame Berglandschaft des Vikafjells und der Wasserfall Tvinnefossen werden Ihnen sicher gefallen. Ihr Tagesziel ist Bergen, das wirtschaftliche Zentrum der Westküste und eine der schönsten Städte des Landes. Hier erwartet man Sie bereits zu einer Stadtführung: Sie sehen u.a. den Stadtmarkt, auf dem der beliebte Fisch- und Gemüsemarkt stattfindet, die mittelalterliche Festung Bergenhus mit der im 13. Jh. errichteten Hakonshalle und den Rosenkrantzturm. Die bedeutendste Attraktion jedoch ist das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten, zum Teil farbenfrohen Holzhäusern. (F,A)

9. Tag: Raum Bergen - Hardangerfjord - Gol
Im weiteren Verlauf des Tages erleben Sie die idyllische Landschaft des Hardangerfjordes und die neue Hardangerbrücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt (Mautgebühr)! Der zweitlängste Fjord Norwegens wird von gepflegten Obstgärten geprägt - wegen des milden Klimas wachsen hier sogar Kirschen und Pflaumen! Anschließend folgt die eindrucksvolle, karge Hochebene Hardangervidda mit ihren Seen und Mooren. Machen Sie einen Stopp beim Wasserfall Vöringfoss, der über 180m tief in eine imposante Schlucht stürzt. Vorbei an dem beliebten Ferienort Geilo, der am See Ustedalsfjorden liegt, erreichen Sie das Hallingdal. Grüne Wiesen, Felder und Bauernhöfe prägen seine Landschaft. Hier können Sie auch zwei Stabkirchen bewundern: die winzige Stabkirche von Torpo und die eindrucksvolle Stabkirche von Gol (Nachbau). Bald erreichen Sie Gol. (F,A)

10. Tag: Gol - Oslo - Fähre
Entlang des schmalen Kröderen-Sees erreichen Sie die Stadt Hönefoss, die für ihren Wasserfall bekannt ist. Anschließend geht es weiter vorbei am Tyrifjorden, dem fünftgrößten See Norwegens, nach Oslo. Gegen Mittag erwartet Sie die Fährüberfahrt mit einem der luxuriösen Schiffe der Color Line von Oslo nach Kiel. Genießen Sie den schönen Ausblick auf die Stadt und den idyllischen Oslofjord vom Sonnendeck und am Abend das Büffet an Bord. (F,A)

11. Tag: Heimreise ab Kiel
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie den Hafen von Kiel. Anschließend treten Sie Ihre weitere Heimreise an. (F)

 

•Sie reisen im 4/5-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage,
WC und Getränkeservice
•8 x Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet bzw. -menü) in 3- und 4-Sterne Hotels
•2 Schiffsreisen: Kopenhagen - Oslo mit „DFDS“ und Oslo-Kiel mit „Color Line“ in 2-Bett-Kabinen (innen - Etagenbetten) mit Dusche/WC inkl. Abendessen (skandinavisches Buffet) und Frühstück an Bord der Schiffe
•Stadtführung in Oslo, Trondheim und Bergen
•Hurtigrutenpassage Trondheim - Kristiansund
•Alle Fährüberfahrten in Norwegen inkl. Schifffahrten auf dem Geirangerfjord (ca. 1 Std.)
•Eintritt und Rundgang Hopperstad Stabkirche
•Fahrt über die „Atlantikroute“
•Schweizer Reiseleitung

Ab Sindelfingenca. 06:30 Uhr
An Sindelfingenca. 21:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn (ungefähre Gruppengröße: 35)

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    2175 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2099 €
  • Einzelzimmer
    2947 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2859 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Doppelkabine außen
    115 €
  • Aufpreis Doppelkabine innen Betten nebeneinander
    35 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihre personenbezogenen Daten welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Rechte auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk