schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Zauber Thüringens: Gotha - Erfurt - Weimar - Eisenach - 4 Tage

Zauber Thüringens: Gotha - Erfurt - Weimar - Eisenach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.06.2018 - 17.06.2018
Preis:
ab 432 € % pro Person

Sehr abwechslungsreich gestaltet sich Ihr Aufenthalt. Auf den Spuren von Luther, Goethe, Schiller und Herder führt die Busreise nach Weimar, Erfurt und Eisenach inkl. Besuch von Sehenswürdigkeiten und Stadtrundfahrten. Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen“, urteilte einst Martin Luther. Heute beeindruckt Erfurt durch sein monumentales Ensemble von Mariendom und der Severikirche und ist bekannt für einen der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands.

1. Tag: Gotha
Morgens Fahrt nach Gotha. Sie besichtigen in der ehemaligen Residenzstadt Gotha das Wahrzeichen der Stadt: Schloss Friedenstein, die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands aus dem 17. Jahrhundert. Im Westturm des Schlosses befindet sich das älteste Barocktheater Europas, das Ekhof-Theater. Das Schlossmuseum beherbergt in den historischen Räumen u. a. Gemälde- und Porzellansammlungen sowie die Kunstkammer der Herzöge Sachsen-Coburg und Gotha. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Erfurt.

2. Tag: Erfurt - Weimar
Heute entdecken Sie die Landeshauptstadt Erfurt, sie gilt als die schönste in Thüringen. Bei einer Führung durch die historische Altstadt mit Ihren engen und verwinkelten Gassen erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der geschichts­trächtigen Stadt. Sie sehen u.a. den Mariendom und die Severikirche. Von den insgesamt 142 Brücken ist die Krämerbrücke die berühmteste - sie ist die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen und erinnert an die Ponte Vecchio in Florenz. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die nächste Station - Weimar. Im historischen Kostüm eines Laufburschen des 18./19. Jahrhunderts führt Sie ein Bote vom Rathaus zum Geheimrat Goethe. Neben Wissenswertem über die Stadt hören Sie allerlei Geschichten und Anekdoten über Goethes Wege in Weimar. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Erfurt.

3. Tag: Eisenach
Nach dem Frühstück Fahrt nach Eisenach, am Fuße des Thüringer Waldes. Die Stadt ist bekannt durch die Wartburg und den Sängerkrieg, Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, durch Wagners „Tannhäuser“ und vor allem als Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach. Sie machen einen Bummel entlang historischer Gemäuer und liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser. Anschließend Besuch der Wartburg mit Führung, bevor Sie zurück nach Erfurt reisen.

4. Tag: Heimreise
Nach ein paar schönen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.

  • Sie reisen im 4-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Radisson Blu Hotel in Erfurt oder gleichwertigem Hotel
  • Abendessen am 1. Abend im Hotel
  • Stadtführung in Erfurt
  • Stadtführung mit kostümierten Boten durch Weimar
  • Stadtführung in Eisenach
  • Eintritt auf der Wartburg
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reise­beginn.

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    445 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    432 €
  • Einzelzimmer
    545 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    529 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter