schweizer-reisen.de

Beratung & Buchung07443-247-170

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Die schönsten Ostseeinseln von Fehrmarn über Rügen bis Usedom - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.06.2019 - 23.06.2019
Preis:
ab 989 € % pro Person

Begleiten Sie uns an die Ostsee und entdecken Sie Fehmarn, Rügen und Usedom. Umspült von meergrünen Wellen ragen die Inseln und Halbinseln entlang der Küste aus der Ostsee empor. So unterschiedlich die Ostseeinseln auch sein mögen, ist doch jede mit einer unvergleichlichen Schönheit, kilometerlangen Stränden und vielen Sonnen-stunden ausgestattet. Zum Bild der Landschaft Rügens gehören herrliche Sandstrände und Buchten, die über 100 Meter abfallenden Kreidefelsen, Hünengräber, traumhafte Alleen und Buchenwälder sowie malerische Fischerdörfer. Auf Usedom bildet das weite hügelige Land mit sattgrünen Wiesen, Laub- und Kiefernwäldern einen wunderbaren Kontrast zu den feinen weißen Sandstränden mit ihren berühmten Badeorten. Freuen Sie sich auf die bekannten Seebäder Göhren, Sellin und Binz auf Rügen sowie die Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin auf Usedom. Herrliche Strandpromenaden säumen in den See- und Kaiserbädern den feinsandigen Ostsee-Strand. Flanieren Sie auf den Seebrücken in Sellin und Binz sowie in Ahlbeck und Heringsdorf! Genießen Sie Ihre Urlaubstage am Meer!
 

1. Tag: Anreise nach Fehmarn
Heute reisen Sie auf die drittgrößte Insel Deutschlands, Fehmarn. „Die goldene Krone im blauen Meer“ - so wird die zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark liegende Insel Fehmarn liebevoll genannt. „Platt wie eine Flunder“, gehört sie zu den sonnenreichsten Gebieten ganz Deutschlands. Ruhe, Besinnlichkeit, einfach mal tief Luft holen können und die Seele baumeln lassen, den Blick auf das weite Meer gerichtet, wenn am Horizont stolz die weißen Schiffe vorbeiziehen - Sie werden verwöhnt mit Sonne, Dünen und Meeresrauschen. Willkommen auf Fehmarn - der sanften Schönen unter Deutschlands Ferieninseln! (A)

2. Tag: Inselrundfahrt
Der heutige Tag beginnt mit einer kleinen Inselrundfahrt über die Insel. Sie bekommen viel über Land und Leute zu hören und zu sehen. Während der Zeit der Teilung Deutschlands war Fehmarn die einzige Ostseeinsel der Bundesrepublik. Seit 1963 ist sie durch die Fehmarn-Sundbrücke mit dem Festland verbunden. Zusammen mit dem Fährbahnhof in Puttgarden ist die Insel Fehmarn seitdem bekannt im Zuge der Vogelfluglinie nach Skandinavien. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung - bummeln Sie durch die Altstadt von Burg mit den Fachwerkhäusern. (F,A)

3. Tag: Lübeck und Rügen

Nachdem Sie sich beim Frühstück ausreichend gestärkt haben, führt Sie Ihre Reise zunächst nach Lübeck. In der Stadt angekommen, erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter, der mit Ihnen gemeinsam auf eine spannende Entdeckungstour der Hansekönigin geht. Lernen Sie den einzigartigen Charakter von Lübeck kennen. Seit 1987 zählt das geschlossene Stadtbild zum UNESCO-Weltkulturerbe. Noch heute vermittelt die vom Wasser geprägte Altstadtinsel, die von Trave, Wakenitz und dem Elbe-Lübeck-Kanal umflossen wird, die Weltoffenheit und den Charme einer Hafenstadt. Erleben Sie einen Ausflug in die Vergangenheit und Gegenwart, denn in Lübeck fließen Tradition und Fortschritt zusammen. Entdecken Sie die sieben Kirchtürme, die Lübeck den Beinamen gegeben haben, sowie das Rathaus, das seit dem 12. Jahrhundert immer wieder erweitert wurde. Auch das Kanzleigebäude mit den Arkaden sowie das Buddenbrockhaus und der Kaak, der mittelalterliche Pranger, fehlen nicht auf der Runde. Nach der Führung bleibt noch etwas Zeit zum Bummeln durch die Stadt - vorbei am Holstentor, dem Wahrzeichen Lübecks. Anschließend Weiterfahrt in den nächsten Übernachtungsort auf der Insel Rügen. (F,A)

4. Tag: Insel Rügen
Heute lernen Sie Rügen bei einer großen Inselrundfahrt kennen. Per Schiff geht es vom Hafen Sassnitz aus entlang der leuchtenden Kreideklippen zum imposanten Königsstuhl. Sie besuchen die Halbinseln Jasmund mit dem gleichnamigen Nationalpark sowie Wittow mit dem denkmalgeschützten Bilderbuchdörfchen Vitt und dem Kap Arkona mit seinen Leuchttürmen im äußersten Inselnorden. Anschließend besuchen Sie das Ostseebad Binz. Die geschützte Lage, der breite, feinsandige Strand und die schwache Brandung machen Binz zu einem Traumziel zu jeder Jahreszeit. Einzigartig wie in keinem anderen Ort auf Rügen zeigt sich hier die Bäderarchitektur. Die verspielten Ornamente und Rosetten an den Villen sowie die Türmchen und Erker sind zum Markenzeichen für Binz geworden. Aufgereiht wie Perlen an einer Kette zieren sie die über 3 km lange Strandpromenade, die zum Flanieren einlädt. Den Mittelpunkt bilden das Kurhaus und die imposante Seebrücke, dazu locken attraktive Geschäfte und zahlreiche Cafés. Nutzen Sie die Zeit für alles, was Ihnen Spaß macht. (F,A)

5. Tag: Stralsund und die Sonneninsel Usedom
Die Insel verlassen Sie heute in Richtung Stralsund. Dort lernen Sie bei einem Rundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Sie sehen unter anderem die zahlreichen Baudenkmäler wie das Stralsunder Rathaus, die Nikolaikirche, die noch erhaltenen Stadttore Kniepertor und Kütertor, die Marienkirche und vieles mehr. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit, auf eigene Faust durch die Stadt zu bummeln - lernen Sie z.B. eines der vielen Museen, Kirchen oder das Deutsche Meeresmuseum mit dem Ozeaneum am Hafen kennen. Weiterfahrt zur Insel Unsedom. (F,A)

6. Tag: Insel Usedom
Frisch gestärkt zeigt Ihnen Ihre Reiseleiterin nach dem Frühstück Deutschlands zweitgrößte Ostseeinsel, die neben den berühmten Kaiserbädern mit den bekannten Seebrücken und den Bernsteinbädern auch ganz stille Winkel hat. Am Achterwasser finden Sie unberührte Natur, sattgrüne Wälder und zahlreiche Seen. (F,A)

7. Tag: Schwerin

Guten Morgen! Nachdem Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet gestärkt haben, geht Ihre Reise nach Schwerin. Hier treffen Sie Ihre Reiseleitung und brechen erst einmal zur Erkundung der Landeshauptstadt auf. Schwerin ist die alte Residenzstadt der Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin. Das Schweriner Schloss, auf einer Insel im Schweriner See gelegen, ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler. Typisch für Schwerin sind die klassizistischen Repräsentativbauten, wie u.a. das Staatstheater, das Alte Palais, der Marstall und das Arsenal. Sehenswert sind ebenso der Marktplatz, die Altstadt, die zahlreichen Museen und Denkmäler. Der Schweriner Dom ist ein prachtvolles Bauwerk der Backsteingotik. (FA)

8. Tag: Heimreise
Nachdem Sie sich ein letztes Mal am Frühstücksbuffet gestärkt haben geht es wieder in Richtung Heimat. Ankunft am Abend. (F)

•Sie reisen im 4-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
•2 x Halbpension im 3-sup.-Sterne Hotel Schützenhof auf Fehmarn oder gleichwertigem Hotel
•2 x Halbpension im 4-Sterne
Parkhotel Rügen in Bergen oder gleichwertigem Hotel
•2 x Halbpension im 4-Sterne
Best Western Hotel Hanse Kogge oder gleichwertigem Hotel
•1 x Halbpension im 4-Sterne NH Hotel in Schwerin
•alle Rundfahrten laut Programm
•Stadtführungen in Lübeck,
Stralsund und Schwerin
•inkl. Ortstaxe
•Schweizer Reiseleitung

Ab Sindelfingenca. 05:00 Uhr
An Sindelfingenca. 21:00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn (ungefähre Gruppengröße: 35)

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1050 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    999 €
  • Einzelzimmer
    1255 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    1199 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Böblingen - ZOB
    -10 €

Hotel laut Leistungsbeschreibung

Infos siehe Leistungsbeschreibung

Wichtige Hinweise:

Allgemeine Pass- & Visumserfordernisse
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft / Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie diesen verlieren oder dieser Ihnen gestohlen wird, empfehlen wir Ihnen eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Abfahrtszeiten/Flugzeiten
Unsere Busse fahren am frühen Morgen an unseren Abfahrtsstellen ab. Die genauen Abfahrtszeiten und Infos zum Taxi-Service erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn. Die Rückkehr ist so geplant, dass der Bus am letzten Einstiegspunkt zwischen 21 und 22 Uhr ankommt.
Die Flugzeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen. Für die Gestaltung des Flugplans sind Fluggesellschaften und Behörden verantwortlich. Kurzfristige Änderungen der Flugzeiten oder Streckenführung sind manchmal nicht zu vermeiden.

Kinderermäßigung - Willkommen an Bord!
Kinder unter 12 Jahren, im Zimmer von zwei Erwachsenen, reisen mit uns 20% günstiger.

Datenschutz-Informationen
Wir praktizieren aktiv den Datenschutz. Aus diesem Grund informieren wir Sie über die Speicherung Ihre personenbezogenen Daten welche wir im Rahmen einer Reisebuchung für die weitere Bearbeitung benötigen. Diese Daten werden für die Zeit der Reisedauer und darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Eine automatische Entscheidungsfindung (Profiling) mit Ihren Daten findet nicht statt. Neben unseren Mitarbeitern erhalten weitere Leistungserbringer welche für die Durchführung des Vertrages notwendig sind Informationen aus diesem Vertrag. Dies sind Reiseleiter, Bus- oder Shuttlefahrer, Hotel-, Fähr- sowie Fluggesellschaften. Die unterschiedlichen Empfänger erhalten jeweils nur die für sie erforderlichen Daten (Datenminimierung). Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nur, wenn Sie eine Reise in nicht EU-Länder gebucht haben und eine Übermittlung für die Reiseabwicklung gesetzlich vorgeschrieben ist (Visapflicht, etc.). Sie haben jederzeit das Rechte auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit sowie Widerrufbarkeit von Einwilligungen und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Frühbucherrabatt
Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche – vor allem wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen – und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Außerdem kommen Sie bei den meisten Flug- und Musikreisen in den Genuss eines Frühbucherrabattes. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese Anfragen meistens 2-3 Tage dauern können und nicht gewährleistet ist, dass noch Zimmer frei bzw. Eintrittskarten vorhanden sind.

Gepäck
Aus Platzgründen bitten wir Sie, pro Person nicht mehr als einen Koffer und eine Reisetasche mitzunehmen. Bei Flugreisen sind die Obergrenzen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten – diese erhalten Sie mir den Reiseunterlagen.

Gruppenermäßigung
Gruppen von 6 (10) Personen erhalten 3% (5%) Rabatt auf den Reisepreis, sofern Buchung und Bezahlung auf einen Namen erfolgen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Eintrittskarten bei Musik- und Festspielreisen.

Hotel/Hoteleinrichtungen
Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können, gibt es die Möglichkeit Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen. Klimaanlagen werden oft nur zu bestimmten Zeiten und abhängig von den Außentemperaturen eingeschaltet. Dies liegt im Ermessen des Hoteliers, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Die meisten Hotels verfügen über Satelliten-Fernsehen, doch gibt es nicht überall deutschsprachige Programme.

Impfschutz
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz, sowie sonstige Prophylaxemaßnahmen. Wir verweisen auf die Informationen von den entsprechenden Gesundheitsämtern oder Informationsdiensten - ggfs. geben Ihnen reiseerfahrende Ärzte/Tropenmediziner weitere Auskünfte.

Mindestteilnehmerzahl / Gruppengröße
Unsere Reisen sind auf 20 Personen als Mindestteilnehmerzahl konzipiert. Wir sind aber immer bemüht, eine Reise durchzuführen, auch wenn diese Zahl nicht erreicht wird, solange die Durchführung keinen großen wirtschaftlichen Verlust für uns darstellt. Die Schweizer ROYAL Reisen sind auf maximal 35 Personen begrenzt. Alle anderen Busreisen führen wir mit maximal 49 Teilnehmern durch.

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Reklamationen
Sollten Sie mit etwas nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies sofort direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben. Können Ihnen diese nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an unser Büro-Team Tel. 07443 - 247180.

Unsere Kataloge

Kostenlos anfordern oder online blätternweiter

Berufs &
Linienverkehr

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk